Auto-Salon Genf: Elektroauto Toyota i-Road + Video

(12.03.2013)

Das Elektroauto Toyota i-Road wird noch bis zum 17. März auf der Automesse Auto-Salon Genf präsentiert.

Auto-Salon Genf - Elektroauto Toyota i-Road + Video

Heute gibt es schon mal ein Video, wie sich Toyota die Fahrt mit dem Elektrofahrzeug vorstellt.

Die  i-Roads in dem kurzen Film sind allerdings mit dem Computer in das Video eingefügt worden, aber wenn die fertige Version so fährt, dann scheint er sich vor allem für Großstädte zu eignen, da man mit ihm gut um die Kurven kommt.

Bei dem von Toyota präsentierten Elektromobil handelt es sich um ein Dreirad, die Studie i-Road mit zwei hintereinander liegenden Sitzen und zwei Radnabenmotoren von jeweils 2 kW (2,7 PS) an den Vorderrädern.

Der Wendekreise des 2,35 Meter langen überdachten E-Fahrzeugs liegt bei drei Metern. Als Breite gibt Toyota 0,85 und als Höhe 1,45 Meter an. Das Elektrogefährt wird durch eine Active Lean genannte Technologie stabilisiert, so wird die Schräglage des Fahrzeugs ermöglicht.

Als Energiespeicher dient eine Batterieeinheit bestehend aus Lithium-Ionen Akkuzellen, die Reichweite soll bei nur 50 Kilometern liegen.

Hier ist nun das Video von dem Elektroauto Toyota i-Road:

Passende Fahrzeuge

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai. Bildquelle: Toyota

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Passende Hersteller

Toyota

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Auto-Salon Genf: Elektroauto Toyota i-Road + Video

Kommentar verfassen