(04.02.2013)

Toyota wird in diesem Jahr in Genf sein Elektroauto präsentieren, welches sich als Twizy-Killer anschicken möchte und dessen Name von einem Produkt von Apple stammen könnte.

Das vermutliche Elektroauto i-Road von Toyota. Bildquelle: Toyota

Das vermutliche Elektroauto i-Road von Toyota. Bildquelle: Toyota

Mit dem i-Road von Toyota soll man durch die Stadt stromern können, wie der Twizy hat auch das Elektrofahrzeug von Toyota nur 2 Sitze.

Bei dem Konzeptauto sitzt der Fahrer vorne und der Mitfahrer muss hinten Platz nehmen. Der i-Road ist laut Toyota mit seinen kompakten Maßen für den Platzmangel in großen Städten gerüstet, zusätzlich soll sein emissionsfreier Antrieb dafür sorgen, dass die Innenstädte mit weniger Autoabgasen belastet werden.

Über die genaue Antriebstechnologie gibt Toyota derzeit noch keine Auskunft,aber Toyota hat eine offizielle Pressekonferenz zum 5. März (Dienstag) 13 Uhr (Stand 4.111) angesetzt.

 

Passende Fahrzeuge

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai. Bildquelle: Toyota

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Passende Hersteller

Toyota

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.