Renault-Nissan hat im Jahr 2012 43.829 Elektroautos verkauft

(06.02.2013)

Im Jahr 2012 hat die Renault-Nissan-Allianz insgesamt 43.829 Elektroautos verkauft.

Elektroauto Nissan Leaf
(Bildquelle: Nissan)

In Europa ist Renault-Nissan der Marktführer im Segment der Elektroautos, so gibt es den Nissan Leaf und von Renault den Twizy, Kangoo ZE, Fluence ZE und Zoe.

Im Vergleich zum Jahr 2011 konnten die Verkäufe der Elektromobile um 83,8 Prozent gesteigert werden.
Laut der Autoallianz wurden im Jahr 2012 weltweit 67.429 Elektroautos verkauft. Davon sollen laut Unternehmensangaben 64 Prozent das Markenemblem von Renault oder Nissan getragen haben.

Den Hauptanteil an den verkauften Elektroautos macht der Leaf aus, von ihm wurden im letzten Jahr weltweit 26.976 Stück verkauft.
Somit konnte der Verkauf um 22 Prozent gegenüber 201 gesteigert werden.
Seit seiner Markteinführung wurden bis September 2012 insgesamt 49.117 Leaf verkauft.

Im Jahr 2012 konnte Renault 16.853 elektrisch angetriebene Autos verkaufen, seit der Markteinführung des Kangoo Z.E. im Oktober 2011 konnte Renault 18.606 Elektrofahrzeuge insgesamt verkaufen.

Das Jahr 2013 dürfte weiter zum Erfolg von Renault und Nissan beitragen, denn seit Ende 2012 gibt es das Elektroauto Zoe und im März wird die überarbeitete Version des Nissan Leaf auf den Markt kommen.

Via: alliance-renault-nissan.com

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Renault Twizy

Elektroauto Renault Twizy

Passende Hersteller

Renault

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.