Elektroautohersteller Tesla endlich in den schwarzen Zahlen

(07.12.2012)

Der Elektroautohersteller Tesla Motors schreibt schwarze Zahlen und endlich scheint CEO Elon Musk für seinen Glauben an die Elektromobilität belohnt zu werden.

Bildquelle: Brian Solis (FlickR) – Creative Commons-Lizenz

Via Twitter hat der CEO (Geschäftsführer) von Tesla Motors (Elon Musk) bekannt gegeben, dass Tesla seit der letzten Woche schwarze Zahlen schreibt.

Musk wörtlich:

„Am happy to report that Tesla was narrowly cash flow positive last week. Continued improvement expected through year end“.

So scheint sich das Geschäft mit den Elektrofahrzeugen endlich auch finanziell zu lohnen, bis jetzt musste der Gründer Musk vor allem viel Geld investieren. Zum Glück konnte er wichtige Partnerschaften mit anderen Unternehmen knüpfen, bzw. diese dazu bewegen, in sein Unternehmen zu investieren.

Die Zahlen sollen sich bis Ende des Jahres noch weiter positiv entwickeln.

[Die Überschrift enthielt leider einen Fehler, natürlich ist Tesla endlich in den schwarzen Zahlen.]

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Elektroautohersteller Tesla endlich in den schwarzen Zahlen

  • 6. Dezember 2012 um 19:20
    Permalink

    Elektroautohersteller Tesla endlich in den roten Zahlen ?

    LACH – die Ueberschrift ist wohl ’ne NULLNUMMER ?!

    No votes yet.
    Please wait...
  • 6. Dezember 2012 um 19:20
    Permalink

    „endlich in den roten Zahlen“ – Aha 😀

    No votes yet.
    Please wait...
  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 06.12.2012 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen