Elektroauto Toyota RAV4 EV ab nächster Woche im Handel

(17.09.2012)

In Bezug auf das Elektroauto Toyota RAV4 EV habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht, die gute Nachricht: Ab nächster Woche (24. September 2012) kommt der Elektro-SUV in den Handel. Die schlechte Nachricht: Leider wird das Elektromobil vorerst nur in Kalifornien (USA) verkauft.

 

Das Elektroauto Toyota RAV4 EV kommt ab dem 24.9.2012 in den Handel – vorerst leider nur in Kalifornien (USA). Bildquelle: Toyota

 

Am 24. September 2012 ist es endlich soweit, dann bringt Toyota bringt neues Elektroauto auf den Markt, es handelt sich um den Elektro-SUV RAV4 EV. Leider kann man es vorerst nur im US-Bundesstaat Kalifornien für knapp 50.000 US-Dollar (38.064 Euro) kaufen. Allerdings wird der Endkunde diesen Preis nicht zahlen müssen, da man in Kalifornien um die 9.000 US-Dollar Kaufprämie (inkl. der staatlichen Förderung) erhält.

Der RAV4 EV wurde als Auto mit einem Verbrennungsmotor entwickelt, bei der EV-Version (EV = Electric Vehicle) wurde der Verbrennungsmotor und alles was dazu gehört gegen einen Elektromotor ausgetauscht.
Das Elektroauto  hat einen Vorderradantrieb mit einer Maximalleistung von 115 kW (156 PS). Für die Fahrt stehen 2 Modi zur Verfügung: Der Normalbetrieb und der Sportmodus, im Normalbetrieb der RAV4 EV in 8,6 Sekunden von 0 auf 60 Meilen (ca. 97 km/h) pro Stunde. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt in diesem Modus knapp 137 km/h.
Im Sportmodus beschleunigt das Elektrofahrzeug in
7 Sekunden von 0 auf 100 und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h.

Die Reichweite des Elektroauto Toyota RAV4 EV beträgt nach Zertifizierung durch die US-Umweltbehörde Environmental Protection Agency (EPA) etwa 166 Kilometer, die Energieeffizienz des E-Autos entspricht laut EPA 76 Meilen pro Gallone Treibstoff bei einem Verbrennungsfahrzeug. Umgerechnet sind dies um die 3 Liter auf 100 Kilometer.

Aufgeladen werden kann das E-Auto an einer 240-Volt- und an einer an einer 120-Volt-Steckdose (Ladestation). Wenn ein Stromanschluss mit 240 Volt und 40 Ampere zum Aufladen benutzt wird, dauert es laut Hersteller ungefähr sechs Stunden, bis die Batterieeinheit wieder voll aufgeladen ist.

Bei dem Elektroauto RAV4 EV liefert Tesla Motors den Antriebsstrang und die Batterieeinheit. Laut Toyota ist der RAV4 EV der einzige SUV mit einem Elektroantrieb.

Ob und wann man das Elektroauto Toyota RAV4 EV in Europa (insbesondere in Deutschland) kaufen kann, wurde leider noch nicht bekannt gegeben.

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Hyundai Ioniq Electric. Bildquelle: Hyundai

Elektroauto Hyundai Ioniq Electric

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai. Bildquelle: Toyota

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai

Hybridauto Lexus CT200h erhält Höchstwertung beim Euro NCAP Crashtest

Hybridauto Lexus CT 200h

Passende Hersteller

Toyota

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

4 Gedanken zu „Elektroauto Toyota RAV4 EV ab nächster Woche im Handel

  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 17.09.2012 › "Auto .. geil"

  • Pingback: Elektro-SUV RAV4 EV zunächst nur in Kalifornien › CleanThinking.de

  • Pingback: Elektroauto Toyota RAV4 EV mit 17500 Dollar Rabatt + Videobericht | Mein Elektroauto

  • 17. Februar 2013 um 17:49
    Permalink

    stimmt nicht,hab einen LUIS 4U green SUV hier in österreich.reichweite 160-180km.wird in china von zotye gebaut,zotye 2008 EV

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen