Elektroauto mit WLan und Sprachsteuerung – Ford Focus Electric

(02.09.2012)

Einen WLan-Empfang würde man in einem Elektroauto eher nicht vermuten, darum wird man im Ford Focus Electric positiv überrascht sein.

Bildquelle: Ford

Das Magazin CarIT berichtet, wird der Autohersteller Ford sein Elektroauto Focus Electric mit einem Infotainmentsystem namens MyFord ausstatten. Über dies kann das Elektrofahrzeug Focus Electric bis zu 5 Geräten als WLAN-Hotspot dienen.

Bei der Entwicklung und Realisierung des Kommunikations- und Infotainmentsystem des Elektromobil sind Ford und Microsoft eine Kooperation eingegangen und bietet neben dem bereits erwähnten WLAN-Hotspot  auch einen 8-Zoll-Touchscreen. Gesteuert werden kann das Infotainmentsystem, Navigationsgerät und die Klimaanlage auch über Sprachbefehle, so soll SYNC mit MyFord mehr als Tausend Sprachbefehle in neun europäischen Sprachen verstehen.

Das Elektroauto Ford Focus Electric wird wahrscheinlich Ende 2012 auf den europäischen Markt angeboten. Die Reichweite liegt bei 160 Kilometer, der Elektromotor verfügt über eine Leistung von 145PS (107 kW), dies Höchstgeschwindigkeit ist bei 135 abgeriegelt, denn je höher die Geschwindigkeit ist, desto schneller wird die Energie in den Akkuzellen verbraucht.
Als Energiespeicher dient eine Batterieeinheit mit einer Leistung von 23 kWh, bei den Akkuzellen handelt es sich um Lithium-Ionen Akkuzellen.

Um den Fahrer zum effizienten Fahren zu animieren, ist das System Smartgauge da. Dieses animiert die Menschen mit Schmetterlingen, denn je effizienter man fährt, um so mehr Schmetterlinge sieht man im Bildschirm.

Rechts im Bild sieht man die Schmetterlinge, je effizienter man Fährt, desto mehr werden es. Bildquelle: Ford

Der Preis für den europäischen Raum ist nicht bekannt, jedoch wird der Preis nicht unter den Dollarpreis liegen. In den USA kostet das Elektroauto Ford Focus Electric, 39.995 US Dollar, davon dard der glückliche Amerikaner noch 7.500 Dollar Kaufprämie abziehen und wer in Kalifornien lebt, erhält nochmal eine Förderung in Höhe von 2.500 Dollar abziehen.
So bezahlt man im Bundesstaat Kalifornien nur 29.995 US Dollar für ein Elektroauto – während man in Deutschland nur einen Nachlass der KFZ-Steuer erhält, welcher im Vergleich mit den Kaufförderungen der USA sehr gering ausfällt.

Passende Hersteller

Ford

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroauto mit WLan und Sprachsteuerung – Ford Focus Electric

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.