Schlussverkauf bei Tesla – die letzte Gelegenheit das Elektroauto Tesla Roadster zu kaufen

(05.04.2012)

Der Elektroautohersteller Tesla Motors hatte bekannt gegeben, das er keine weitere Elektroautos vom Typ Tesla Roadster produzieren wird, nun werden die letzten Exemplare verkauft.

Die letzten Exemplare der auf 2.500 Stück ausgelegten Serie des Tesla Roadster sollen einen Besitzer finden. Foto: Tesla/Auto-Reporter.NET

In der Zeit vom 10. bis 20. April wird Tesla Motors einen Pop-Up Store in der Classic Remise Düsseldorf präsentieren. Die Classic Remise in Düsseldorf ist international bekannt als Kompetenzzentrum für klassische Fahrzeuge. Tesla nutzt diese Bühne, um die letzten der auf 2.500 Stück limitierten Roadster an den Mann bzw. die Frau zu bringen.

Bisher wurden mehr als 90 Prozent des legendären Elektroauto Roadsters bisher verkauft, mit dem Tesla Roadster und dem Roadster Sport setzte Tesla Maßstäbe im Elektrofahrzeugbau. Das Elektroauto Tesla Roadster beschleunigt in 3,7 Sekunden von null auf 97 km/h und bietet  ein einzigartiges Fahrerlebnis. Die Reichweite des Elektrofahrzeug beträgt 340 km pro Batterieladung, der Elektromotor hat eine Leistung von 300 PS.

Wer sich die letzten Exemplare des Elektrosportwagen sichern will, der muss etwa 100.000 Euro bezahlen können. Das Elektroauto Roadster wird nicht mehr hergestellt, weil sich Tesla in Zukunft auf die Elektromobile Model S und Model X konzentrieren will.

Passende Fahrzeuge

Tesla Roadstar

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Schlussverkauf bei Tesla – die letzte Gelegenheit das Elektroauto Tesla Roadster zu kaufen

Kommentar verfassen