Elektroauto VW Golf Blue-e-Motion wird nun auch in den USA getestet

(22.03.2012)

Das Elektroauto Golf Blue-e-Motion von VW wird nun auch in den amerikanischen Städten Kalifornien, Auburn Hills und Herndon getestet.

Elektroauto VW Golf Blue-e-Motion wird nun auch in den USA getestet

(Bildquelle: Volkswagen)

Nachdem Volkswagen (VW) sein Elektroauto Golf Blue-e-Motion bereits in Deutschland, Österreich, Belgien und Frankreich testet, ist nun der Startschuss für die nächste internationale Erprobungsflotte des elektrisch angetriebenen Golf Blue-e-Motion gefallen.
Jetzt testet Volkswagen of America mit 20 Elektrofahrzeuge an 3 amerikanischen Standorten den e-Golf auf seine Alltagstauglichkeit.

Besonders technische und administrative Aspekte der Elektromobilität werden in dieser Flottenerprobung im Detail untersucht, denn diese weisen erfahrungsgemäß eine hohe Kundenrelevanz auf.

Hierzu Dr. Rudolf Krebs, Generalbevollmächtigter des Volkswagen Konzerns für Elektro-Traktion:

„Für den erfolgreichen Marktanlauf der Elektrofahrzeuge ist ein einfaches Handling der Ladetechnik beim Kunden zuhause sowie ein schneller Zugang zur öffentlichen Ladeinfrastruktur unabdingbar. Für die USA sind dabei spezifische Rechtssituationen und Besonderheiten beim Stromnetz zu berücksichtigen, beispielsweise eine auf 110 V reduzierte Netzspannung und andere Ladestecksysteme.“

Die 20 Testfahrzeuge werden auf die Volkswagen Standorte in den USA verteilt, 5 Elektroautos werden in Auburn Hills (Michigan), 7 Fahrzeuge in Herndon (Virginia) und 8 Fahrzeuge in Belmont (Kalifornien) getestet. Die 3 Standorte wurden ausgewählt, weil sie sich in Bezug auf die klimatischen Bedingungen und Verkehrssituationen voneinander unterscheiden.
So will VW eine möglichst breite Bandbreite an Rückschlüsse auf das zugehörige Mobilitäts- und Pendelverhalten der Testpersonen einfangen, die Ergebnisse sollen dem Konzern dann dabei helfen, eine bessere Prognose der Kundenerwartungen des amerikanischen Marktes zu errechnen.

Die Flottenerprobung mit dem Elektroauto Golf Blue-e-Motion soll noch bis Ende 2012 laufen.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen