Elektroauto für unter 20000 Euro

(13.12.2011)

Viele Menschen denken bei einem Elektroauto an eine geringe Reichweite und an die hohen Anschaffungskosten, bei dem Elektrofahrzeug Karabag 500E ist zumindest der zweite Punkt widerlegt.

Elektroauto Karabag 500e
(Bildquelle: Karabag)

Das Unternehmen Karabag rüstet einen Fiat 500 zu einem E-Auto um, durch die anfangs hohen Entwicklungskosten und die teure Batterieeinheit lag der Preis für die erste Generation des Elektroauto Karabag 500E anfangs bei über 59.000 Euro.

Dank einer überarbeiteten Batterie (11 kWh) mit Lithium-Polymer-Akkuzellen und in Verbindung mit einem effektiveren Rekuperationssystem konnte das Hamburger Start-Up den Kaufpreis für die aktuelle Generation des elektrisch angetriebenen Autos auf 19.000 € senken. Somit kostet der Elektro-Umbau 8.500 Euro, denn der Fiat 500 1.2 hat einen Listenpreis von knapp 12.000 Euro.

Die investierten 8.500 können sich bei einer hohen Nutzung schnell amortisieren, denn eine 100 Kilometer lange Fahrstrecke kostet etwa 2,60 Euro, bei der Benzinversion des Fiat sind die Kosten gut viermal so hoch.

Die Leistung ist bei dem vergleichbaren Elektroauto leider niedriger, während der Benziner eine Leistung von 51 kW (69 PS) hat, hat die Elektroversion Karabag 500E eine Leistung von 28 kW (38 PS). So erreicht die Version mit dem Verbrennungsmotor eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und kann mit einer Tankfüllung 550 km weit fahren. Der Karabag 500E erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h und erzielt eine Reichweite von ca. 100 km.

Wer viel in der Stadt unterwegs ist, oder die Möglichkeit hat, sein Elektroauto bei dem Arbeitgeber aufzuladen, für den könnte der Karabag 500E eine gute Alternative sein. Ich wünsche mir für das Elektromobil Karabag 500E einen Range-Extender, denn so wird er auch für mich zu einer echten Alternative.

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Fiat 500e

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroauto für unter 20000 Euro

  • 13. Dezember 2011 um 17:57
    Permalink

    Dumm nur dass der Preis durch FOERDERGELDER „niedrig gehalten wird“ und dass nach max. 200 Fahrzeugen der Preis wieder steigt (denn nur fuer diese Menge reichen die 250000Euro).
    Ebenso werden die EVs nur an „ausgesuchte“ Kunden im Raum HH verkauft.

    Schade LOL

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.