Elektroautos haben dank LED-Licht höhere Reichweiten

(22.01.2011)

Ein Elektroauto braucht Strom um vorwärts zu kommen, wenn es nicht gerade einen Range Extender (Reichweitenverlängerer, idR. ein kleiner Verbrennungsmotor, welcher Strom erzeugt) an Bord hat, schluckt jeder Stromverbraucher wichtigen Strom für die Reichweite.  Die meisten Elektroautos welche in Großserien hergestellt werden, bieten eine Reichweite von ca. 140 bis 200 Kilometern an. Im Auto gibt es eine Reihe Stromverbraucher, welche die Reichweite stark dezimieren, dazu gehören die Klimaanlage, Licht (mit einem Wolframfaden) und je nach Größe der Anlage das Radio.

Elektroauto LED Sony Elektromobil Licht Akku
LEDs verbrauchen sehr viel weniger Strom als herkömmliche Glühlampen. So können auch Elektroautos von den stromsparenden Lichtmitteln profitieren. Bildquelle: Sony/Tomshardware.com

Das Unternehmen OSRAM SYLVANIA, welches der weltweit führende Hersteller von Beleuchtung für Automobile ist,  gab bekannt, dass die konzequente Verwendung von besonders energieeffizienten LED-Leuchten die Reichweite von Elektroautos spürbar erhöhen kann. Gleiches gilt natürlich auch für Vollhybridfahrzeuge und Autos mit Plug-In Hybridantrieb, die gewisse Strecken rein eektrisch zurücklegen können. Aber auch in allen anderen Fahrzeugen könnte man mit diesen LEDs Energie und damit auch Emissionen einsparen.

“Ebenso wie das komplette Auswechseln von 75 Watt Glühbirnen durch 18 Watt LED-Energiesparlampen einen entscheidenden Beitrag zum Energieverbrauch einer Nation leisten kann, so können LED Leuchten einen Unterschied bei Automobilen machen. Ganz besonders, wenn zudem Lichtmaschinen und Generatoren in den Autos passend für diese höhere Effizienz konzipiert werden.” David Hulick (Marketing Direktor von Automotive Solid State Lighting, des Unternehmens OSRAM SYLVANIA.)

Die Vorteile der energisparenden LED-Beleuchtung würde sich in Elektroautos am stärksten bemerkbar machen, da diese ihre komplette Energie aus den Akkus beziehen.

“Ein effizientes LED Leuchtsystem könnte die Reichweite von Elektroautos im Schnitt um sechs Meilen (9,5 km) erhöhen. Aber auch bei konventionell angetriebenen Autos verursacht ein 28 Watt LED-System nur 196 g CO2 auf 100 Kilometer, während herkömmliche 110 Watt H7 Halogen Autolampen rund 768 g CO2 pro 100 Kilometer verursachen. Es ist also egal ob das Sparen von Kraftstoff oder die Einsparung von Emissionen das Ziel ist, die LED-Beleuchtung ist die aktuell beste Technologie.”  David Hulick.

Die 10 Kilometer mehr Reichweite fallen bei einem Auto mit einem Verbrennungsmotor kaum auf, allerdings fallen die 10 Kilometer bei einem Elektroauto mehr ins Gewicht. Bei einer Reichweite von ca. 160 Kilometern wie bei dem Elektroauto Nissan LEAF oder dem Peugeot iOn, entsprechen die 10 Kilometer mehr einer Reichweitensteigerung von ungefähr 6 Prozent. Der Fahrer müsste sich nicht einmal groß einschränken um die höhere Reichweite zu haben, im Gegenteil: Die meisten LED-Leuchten sind viel heller als die herkömmlichen Autoscheinwerfer.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroautos haben dank LED-Licht höhere Reichweiten

  • 23. Januar 2011 um 23:47
    Permalink

    Der Energiespar-Vorteil und die damit verbundene höhere Reichweite schlägt sich aber nicht nur in den mit LEDs „betriebenen“ Scheinwerfern nieder. LED Lampen die für die Zusatzfunktionen wie: Standlicht, Positionslicht, Tagesfahrlicht, Bremslicht, Blinker, Nebelschlusslicht, Rückfahrlicht, Kennzeichenbeleuchtung, LED Tuniglichter, u.s.w., eingesetzt werden, erhöhen gleichfalls entscheidend die Reichweite. Eine gute Info Seite, die so ziemlich ALLES abdeckt was Heutzutage mit LEDs möglich ist, gibt´s unter: http://www.ledshift.com/AutoGerman.html

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen