Das Elektroauto Renault Zoe kann bereits ab 99 Euro monatlich finanziert werden

Das Elektroauto Renault Zoe kann man dank einer Kooperation zwischen dem Autohersteller und ADAC bereits ab 99 Euro finanzieren.

Elektroauto Renault Zoe
Elektroauto Renault Zoe 2019 – Dritte Generation. Bildquelle: Renault

Wer als ADAC-Mitglied ein Elektroauto kaufen möchte, sollte sich das Elektroauto Renault Zoe anschauen. Denn für ADAC-Mitglieder gibt es den ZOE E-Tech ab 99 Euro monatlich.

Renault Deutschland und der ADAC erneuern ihr attraktives Angebot für den elektrischen Renault ZOE . Neben einem Leasing-Angebot profitieren Mitglieder des ADAC ab sofort auch von besonders günstigen Finanzierungskonditionen und können den Renault ZOE E-TECH bereits ab 99 Euro monatlich finanzieren. Zudem haben ADAC Mitglieder die Möglichkeit, den Renault ZOE vorab im Rahmen einer 24-Stunden-Probefahrt zu testen.

Für 99 pro Monat kann man ein Elektroauto fahren

Die Höhe der monatlichen Finanzierungsrate richtet sich nach der gewählten Version, der gewählten Ausstattung sowie nach Laufzeit und Laufleistung.

Der Renault ZOE Elektroauto Deutschlands. Der Elektrobestseller erreicht eine Reichweite von bis zu 395 Kilometern im WLTP-Testzyklus. Darüber hinaus überzeugt der ZOE mit einem leistungsstarken Elektromotor, zeitgemäßen Fahrerassistenzsystemen und einem markanten Design.

In den nächsten Jahren wird Renault seine Elektro-Offensive mit Nachdruck fortsetzen. Ziel ist, die Führungsrolle bei der Energiewende durch Elektro- und Wasserstofflösungen zu stärken und bis 2025 den grünsten Antriebsmix aller Hersteller in Europa anzubieten.

Dazu wird Renault 14 neue, elektrifizierte Modelle auf den Markt bringen, davon sieben vollelektrisch. Der Anteil der elektrifizierten Fahrzeuge der Marke Renault soll in Europa bis 2025 auf 65 Prozent und bis 2030 auf 90 Prozent der Verkäufe steigern. Darüber hinaus strebt die Renault Group CO2-Neutralität in Europa bis 2040 und weltweit bis 2050 an.

Via: Renault

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Renault Twizy

Elektroauto Renault Twizy

Betriebsspionage Renault. Wie wird der Fall mit der Betriebsspionage bei den Elektroautos bei Renault wohl ausgehen? Der Akku des Renault Kangoo Fluence ZE wird geleast. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Kangoo Z.E.

Für das Elektroauto Renault Zoe gibt es ab sofort ein Notladekabel, mit dem man die Akkuzellen auch an den sogenannten Schuko-Steckdosen aufladen kann. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Zoe

Passende Hersteller

Renault

No votes yet.
Please wait...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.