Das Elektroauto Renault Zoe belegt Platz 4 der bestverkauften PKW

[14.11.2020] Das Elektroauto Renault Zoe hat im September 2020 den vierten Platz bei den PKW Verkaufszahlen belegt, damit mausert sich der Stromer vom Nischen- hin zu einem Erfolgsmodell.

Elektroauto Renault Zoe 2019 – Dritte Generation. Bildquelle: Renault

Der rein elektrische Renault ZOE überzeugt in Deutschland immer mehr Kunden und fährt von Rekord zu Rekord. Jüngster Beweis: Mit der neuen Monats-Bestmarke von 3.603 Zulassungen war Deutschlands Elektroauto Nummer eins im September das viertbestverkaufte Pkw-Modell im Privatkundenmarkt.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2020 verdoppelten sich die Zulassungen des Renault ZOE auf 15.730 Einheiten (gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum im Vorjahr). Damit war der ZOE nicht nur das meistverkaufte Modell der Renault Gruppe auf dem deutschen Markt, sondern konnte seine Position als meistgekauftes Elektroauto in Deutschland weiter ausbauen. In keinem anderen europäischen Land wurden so viele ZOE zugelassen wie in Deutschland.

Das Elektroauto Renault Zoe ist im Jahr 2013 auf den Markt gekommen

Das exzellente September-Verkaufsergebnis schreibt die Erfolgsgeschichte des Renault ZOE auf dem deutschen Markt mit Nachdruck fort. Seit dem Marktstart des Modells im Jahr 2013 entschieden sich hierzulande bereits knapp 43.000 Kunden für den ZOE.

Der neue Renault ZOE zeigt sich mit bis zu 395 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus attraktiver denn je. Erstmals ermöglicht der ZOE das Schnellladen mit Gleichstrom. Hinzu kommen ein leistungsstärkerer Elektromotor, neue Fahrerassistenzsysteme und ein markanteres Design. Kürzlich wurde das Angebot um das limitierte Sondermodell Riviera erweitert.

Renault ist Pionier in Sachen Elektrofahrzeuge und bietet in Deutschland aktuell mit den Modellen Twizy, ZOE, Kangoo Z.E. und Master Z.E. eine breit aufgestellte E-Modellpalette. Bis 2022 will die Renault Gruppe ihre Elektropalette weltweit auf acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Modelle erweitern. Zum Jahresende 2020 geht der neue elektrische Twingo Electric an den Start.

Via: Renault

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Renault Twizy

Elektroauto Renault Twizy

Betriebsspionage Renault. Wie wird der Fall mit der Betriebsspionage bei den Elektroautos bei Renault wohl ausgehen? Der Akku des Renault Kangoo Fluence ZE wird geleast. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Kangoo Z.E.

Das Elektroauto Tesla Model Y. Bildquelle: Tesla

Elektroauto Tesla Model Y

Passende Hersteller

Renault

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 thoughts on “Das Elektroauto Renault Zoe belegt Platz 4 der bestverkauften PKW

  • 15. November 2020 um 19:38
    Permalink

    Sorry ich würde mir die Zoe nicht nochmal kaufen.
    Renault tönt von einem Multimedia-System im Fahrzeug. Es ist nix weiter als ein besseres DAB-Radio mit Anschluss an Android – Auto oder Apple-Car-Play. Video kann mit dem Ding nicht schauen. Konnte ich schon mit einer 2015er Zoe tun. Die neue Zoe hat das nicht mehr. Also was ist daran Multimedia?
    52 KW Batterien mit 22 KW Lader verkaufen? Da gehört für mich Standard DC für 50 Kw rein. Und wenn dann eben halt 1900 Euro auf den Kaufpreis rauf. Aber nicht ein Fahrzeug mit 22 Kw Lader und einer 50 Kw Batterie verkaufen. Das ist der reine Hohn!
    Von Renault bin ich zumindest geheilt.

    No votes yet.
    Please wait...
    Voting is currently disabled, data maintenance in progress.
  • 16. November 2020 um 21:49
    Permalink

    Ich verstehe Deine Kritik bezüglich des DC Laders nicht. Man bekommt ihn doch für etwa die Hälfte (990.-) dazu. Wer ihn nicht will kauft ihn nicht, wer ihn will kauft ihn. Ist das so schlimm? Leider sind ca. 1000,- mehr für viele Leute, meiner Meinung nach unsinnigerweise bei einer zig tausend EUR großen Anschaffung, ein wichtiges Argument. Deshalb muß man den Preis für die Werbung etwas beschönigen. Darin sind die deutschen Autobauer ja Experten.
    R. Schreck

    No votes yet.
    Please wait...
    Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.