Für die Elektroauto-Rallye Wave Germany haben sich bereits 60 Teams angemeldet

[03.05.2019] In etwa 4 Monaten startet die Elektroauto-Rallye Wave Germany und am 14. Juni beginnt die Wave Switzerland 2019.

Die Route der Wave im September 2019 in Deutschland. Bildquelle: Wavetrophy
Die Route der Wave im September 2019 in Deutschland. Bildquelle: Wavetrophy

Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag – es sind weniger als 7 Wochen bis zum Start der WAVE Switzerland 2019 in Reinach und weniger als 135 Tage bis zum Start der WAVE Germany 2019 in Dortmund!

Der Organisator der Wavetrophy Louis Palmer freut sich, dass sich für die WAVE Switzerland 65 Teams angemeldet haben. Darunter sind zum Beispiel 3 Tesla Model 3, 4 Renault Twizys, 3 Twikes, ein e-rod, 8 E-Bikes und 8 E-Motorräder!

Medienpartnerschaft mit AUTO ILLUSTRIERTE für WAVE Switzerland 2019

Palmer freut sich, die neue Medien-Partnerschaft mit der Auto-Illustrierten bekannt zu geben. Die Auto-Illustrierte ist eine bekannte und große Schweizer Zeitschrift rund ums Thema Automoblil und wird die WAVE journalistisch und auch als Jury begleiten.

Update WAVE Germany

Momentan sind über 60 Fahrzeuge angemeldet und die Route hat sich weiter konkretisiert. Im April sind Nürnberg und Sinzig dazu gekommen.

Rückschau: Besichtigung CO2-Filter in Hinwil

Die Teilnehmer der WAVE 2019 Switzerland haben sich am SA 6. April zu einer interessanten Besichtigung des CO2-Filters von Climeworks in Hinwil sowie zum gemütlichen Zusammensein im Restaurant Berg Ghöch getroffen. Nochmals herzlichen Dank ans Team von Climeworks für die interessante Führung! Ein kurzes Video als Rückblick zum Tag gibt’s hier:

Die Elektroauto-Rallye bereitet den Teilnehmern jedes Jahr viel Vergnügen und ein spannendes Rahmenprogramm.

Mehr Informationen und die Anmeldung findet man hier: Wavetrophy

Passende Fahrzeuge

Elektroauto VW ID.3. Bildquelle: VW AG

Elektroauto VW ID.3

Das Elektroauto Tesla Model Y. Bildquelle: Tesla

Elektroauto Tesla Model Y

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.