Das Elektroauto Nissan e-NV200 macht auch als Wohnwagen eine super Figur

[28.07.2018] Das Elektroauto Nissan e-NV200 gibt es seit wenigen Wochen mit einer höheren Reichweite und auch als Wohnwagen, der Elektro-Camper wurde auf der Madrid Motor Show präsentiert.

Elektroauto Nissan e-NV200 Camper. Bildquelle: Nissan
Elektroauto Nissan e-NV200 Camper. Bildquelle: Nissan

Die Elektro- und die Verbrennerversion des Nissan NV200 sowie die Verbrennerversion des NV300 gibt es nun auch als Camper, leider werden diese vorerst nur in Spanien angeboten.

Um den Umbau zu realisieren, haben sich die Japaner Hilfe von BRAM Technologies geholt. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurden eine ganze Reihe von Modifikationen im Interieur und Exterieur vorgenommen.

So bietet der Innenraum dank dem erhöhten Dach deutlich mehr Raum nach oben, auch ein ausklappbarer Tisch bringt deutlich mehr Komfort in den Camper. Zu einem echten Wohnwagen gehört auch eine Miniküche inklusive Kühlschrank, Spülbecken sowie Gas- und Wasseranschluss.

Wenn man schlafen will, finden zwei Erwachsene locker genug Platz in dem Bett, welches tagsüber versteckt ist. Zusätzlich kann man in der erhöhten Fahrzeugdecke ein zweites Doppelbett unterbringen.
Auf diese Weise kann man auch mit mehren Kindern bequem und komfortabel Reisen.

Wenn einem kalt sein sollte, kann man die stationäre Heizung nutzen. Jalousien sorgen einmal dafür, dass es etwas dunkler wird, sich der Innenraum nicht so sehr aufheizt und sorgen für Privatsphäre.

Die Batterieeinheit sorgt für eine Reichweite von bis zu 301 Kilometer

In dem Camper ist die neue Batterieeinheit mit 40 kWh verbaut, dieser Energiespeicher kommt auch bei der „normalen“ Variante des Elektroauto Nissan e-NV200 zum Einsatz.

Im städtischen WLTP-Zyklus beträgt die Reichweite bis zu 301 Kilometer, die kombinierte Reichweite nach WLTP liegt bei 200 Kilometern.

Wenn man die Reichweite mit der von vor 10 Jahren vergleicht, als die Stromer mit nur einer Ladung nur etwa 100 Kilometer weit gekommen sind, ist es ein echter Reichweitengewinn.
Wer entschleunigt Reisen will, der wird mit dem E-NV200 sicherlich glücklich. Denn wer mit Kindern verreist, wird eh selten 200 Kilometer am Stück fahren können. Da kann man dann die Ladepausen auch gleich nutzen, damit sich die Kleinen austoben können.

Leider ist noch unklar, wann und ob es den Wohnwagen hier in Deutschland geben wird. Der Kaufpreis in Spanien ist ebenfalls unbekannt, aber die Serienversion des e-NV200 beginnt in Spanien bei rund 40.000 Euro.

Via: Electrive und Golem

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Nissan e-NV200 nebeneinander

Nissan e-NV200 Evalia

Elektroauto Nissan e-NV200

Nissan e-NV200 Van

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.