[25.06.2017] Das Elektroauto smart electric Drive gibt es jetzt auch als Cabrio, den Stromer gibt es inklusive Kaufprämie bereits ab 21.200 Euro.

Das Elektroauto Smart electric drive gibt es jetzt auch als Cabrio. Bildquelle: Daimler / smart

Das Elektroauto Smart electric drive gibt es jetzt auch als Cabrio. Bildquelle: Daimler / smart

In der letzten Woche gab es fast überall in Deutschland den ganzen Tag Sonne und die Temperaturen erreichten um die 28C°, zwar war das Wochenende eher verregnet, aber die schönen Sonnentage kommen bald wieder.

Wer dann über ein Cabrio verfügt, kann sich glücklich schätzen. Bisher gibt es nur wenige Elektroautos, welche auch als Cabrioversion angeboten werden. Seit neustem kann man auch das E-Auto smart electric drive als Cabrio kaufen, der Kaufpreis beginnt bei 25.200 Euro. Die Reichweite liegt noch bei 160 Kilometern, damit gehört der kleine E-Flitzer mittlerweile leider zu den E-Autos mit der geringsten Reichweite.

Im Alltag kommt man mit dem smart um die 120 Kilometer weit, die tatsächliche Reichweite hängt hauptsächlich von der Umwelt und dem Fahrverhalten des Fahrers ab.
Seit dem Jahr 2012 hat sich die Reichweite im Gegensatz zu den Fahrzeugen der Konkurrenz nicht wesentlich erhöht, dies liegt vor allem an der Tatsache, dass der smart nur sehr wenig Platz für die Akkuzellen bietet. Allerdings hat Daimler die Ladeeigenschaften der Batterieeinheit verbessert.

Das perfekte Elektroauto für den kurzen Trip im Sommer

Wer einen PKW für den Sommer oder vlt. für Pendelfahrten zwischen dem Büro und seinem Haus sucht, kann mit dem smart viel Spaß haben. Denn dadurch, dass er nahezu geräuschlos fährt, kann man die Umwelt noch mehr genießen.

Den Sprint von 0 bis 50 km/h schafft man in etwa 5 Sekunden, mit anderen Fahrzeugen hat man dann schon die 100 km/h Marke geknackt. Die Höchstgeschwindigkeit des Elektroauto smart ED ist auf 130 km/h begrenzt, dies liegt vor allem daran, weil sonst die Reichweite zu schnell sinken würde. Da der Energieverbrauch mit steigender Geschwindigkeit ansteigt.

Es ist nur Schade, dass der Energiespeicher nur 17,6 Kilowattstunden groß ist. Empfehlenswert ist auf jeden Fall der 22-Kilowatt-Lader, dieser kostet 840 Euro zusätzlich – aber dafür dauert der Ladevorgang nur etwa 45 Minuten.

Alle electric drive Modelle von smart erfüllen die Förderkriterien der Deutschen Bundesregierung und sind dank Umweltbonus in der Anschaffung günstiger. In Deutschland beginnen die Preise des smart fortwo cabrio electric drive (Stromverbrauch kombiniert: 13,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) bei 25.200 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19 % MwSt.). Inklusive Umweltbonus ist es damit ab 20.820 Euro erhältlich.

Passende Fahrzeuge

smart fortwo Electric Drive

Hyundai Ioniq Electric. Bildquelle: Hyundai

Elektroauto Hyundai Ioniq Electric

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive. Bildquelle: Mercedes-Benz

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Passende Hersteller

smart

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.