Autofahren für Angeber – Auch mit dem Elektroauto Nissan Leaf kann man driften

Wer jemals behauptet hat, mit Stromern könne man keinen Spaß haben, wird nun eines besseren belehrt: Denn auch mit E-Autos, wie dem Elektroauto Nissan Leaf kann man driften.

Elektroauto Nissan Leaf 2016 Leaf-Schriftzug. Bildquelle: Nissan
Elektroauto Nissan Leaf 2016 Leaf-Schriftzug. Bildquelle: Nissan

Beim Driften versucht man durch das gezielte Übersteuern des Fahrzeugs möglichst elegant durch eine Kurve zu kommen, so gibt es sogar verschiedene Wettbewerbe, bei denen die Fahrkünstler ihr Können zeigen.

Um zu testen, ob man auch mit dem Nissan Leaf driften kann, hat das Magazin Autocar einen Driftprofi ans Lenkrad des Stromers gelassen, damit er die Drift-Qualitäten des Stromers testen kann – hier ist das Video:

 

Via: Electrive & Autocar

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.