Tesla Motors kündigt Livestream für das Elektroauto Model X an

Morgen früh wird das Elektroauto Tesla Model X vorgestellt, auf seiner US-Seite hat der Autohersteller nun verraten, dass es dazu einen Livestream geben wird.

Elektroauto Tesla Model X Signatur verfügt über eine Reichweite von 386 Kilometer 0. Bildquelle: Screenshot Teslamotors.com Via: Teslamotorsclub.com
Elektroauto Tesla Model X Signatur verfügt über eine Reichweite von 386 Kilometer 0. Bildquelle: Screenshot Teslamotors.com Via: Teslamotorsclub.com

Die Veranstaltung beginnt am 29.9 8 PM Pacific Time (4 Uhr MEZ), dann wird das Elektroauto Tesla Model X der Öffentlichkeit präsentiert. Die Präsentation wird man auch per Livestream verfolgen können.
Da es hier in Deutschland aber wegen der Zeitverschiebung in den frühen Morgenstunden ist, werden es wohl nur Frühaufsteher und echte Fans mitverfolgen.

Da man bisher schon relativ viel über das Elektro-SUV erfahren konnte, bleibt es spannend, was man neues erfahren wird.

Denn es wird davon ausgegangen, dass das finale Design kaum von den bisherigen Prototypen abweicht, welche man schon auf zahlreichen Erlkönigfotos und Videos sehen konnte.

Auf dem folgenden Video sieht man einen der Prototypen und wie die Flügeltüren geöffnet und geschlossen werden:

Die Flacon-Wings (Flügeltüren) werden laut Elon Musk (CEO von Tesla Motors) auf jeden Fall vorhanden sein, diese haben unter anderem immer wieder für Lieferverzögerungen gesorgt.

Da die Vorbesteller schon auf den Konfigurator zugreifen konnten, wurde bekannt, dass man den SUV-Stromer auf Wunsch mit sechs oder sieben Sitzen kaufen kann. Wenn man ein größeres Ladevolumen benötigt, lässt sich die hintere Sitzreihe umklappen.

Da es bei dem Model S ein paar kritische Stimmen bezüglich der schlechten Sicht nach hinten gab, könnte es bei dem Model X eine Kamera-/Rückspiegellösung geben. Dadurch soll die Sicht nach hinten

Zu der Präsentationsveranstaltung wurden bereits ein paar zukünftige Model X Besitzer eingeladen, diese hatten sich für die teurere und limitierte Signature-Variante entschieden und sie werden ihr bestelltes Fahrzeug heute überreicht bekommen (bzw. zumindest schon mal Probefahren können)

Die Reichweite wird bei etwa 480 Kilometern liegen, bei der Batteriegröße wird man wahrscheinlich die Wahl zwischen der 85 kWh und der 60 kWh Variante haben.
Wie das Model S soll auch das SUV über einen Allradantrieb verfügen, dieser wird vor allem in den Ländern mit einem schneereicheren Winter nachgefragt. Vermutlich wird man aber mit dem neuen Stromer auch Anhänger ziehen können, nach den bisherigen Bildern wird es auch einen optionalen Fahrradhalter geben.

Der Einstiegspreis des Model X soll bei etwa der des Model S liegen.

Alles andere werden wir in ein paar Stunden erfahren… 🙂

Hier geht es zu dem Livestream: Livestream

Falls der Link nicht funktionieren sollte, geht es hier zu der US-Model X Seite, dort sollte er ebenfalls zu sehen sein: http://www.teslamotors.com/modelx

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Tesla Model S

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen