Daimler startet den Verkauf seiner Stromspeicher

Ab sofort kann man online die stationären Stromspeicher von Daimler reservieren, die Auslieferung beginnt im September.

Aus dem Auto ans Netz: Mercedes-Benz Energiespeicher eignen sich auch für die private Nutzung zur verlustfreien Zwischenspeicherung von überschüssigem Strom. Bildquelle: Daimler AG
Aus dem Auto ans Netz: Mercedes-Benz Energiespeicher eignen sich auch für die private Nutzung zur verlustfreien Zwischenspeicherung von überschüssigem Strom. Bildquelle: Daimler AG

Daimler ist nun der zweite Elektroauto-Hersteller, der stationäre Energiespeicher für Privathaushalte (und Unternehmen) anbietet.

Der Schritt zwischen der Batterieeinheit für Stromer und einem Stromspeicher für die Haushalte ist nicht weit, denn für beide Zwecke müssen die Akkuzellen viele Ladezyklen überstehen und über ein hohes Speichervolumen verfügen.

Die Stromspeicher mit dem Mercedes-Stern verfügen über 2,5 kWh, es lassen sich bis zu 8 Batteriemodule zu einem Energiespeicher von 20 kWh kombinieren. So lässt sich in Haushalten, die über eine eigene Photovoltaikanlage verfügen, der überschüssige Solarstrom nahezu verlustfrei zwischenspeichern.

Verkauf über Tochterfirma

Die Stromspeicher werden über die hundertprozentige Tochter deutsche ACCUMOTIVE für den privaten und gewerblichen Einsatz angeboten.
Der erste Lithium-Ionen-Speicher des Autoherstellers ist bereits am Netz. Daimler strebt sowohl in Deutschland als auch international die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern an.

Das Tochterunternehmen Deutsche ACCUMOTIVE GmbH und Co. KG wurde im Jahr 2009 gegründete, die Firma entwickelt, produziert und vertreibt hochkomplexe Antriebsbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und smart auf Basis der Lithium-Ionen-Technologie.
Mit dem Einstieg in das neue Geschäftsfeld der stationären Energiespeicher für Industriekunden und private Anwendungen eröffnen sich der Deutschen ACCUMOTIVE neue Wachstumschancen.

Der Mercedes-Benz Energiespeicher erreicht 4000 Vollzyklen und einen Systemwirkungsgrad von 97 Prozent.
Die Zeitwertersatzgarantie beträgt 7 Jahre. Eine Batterie ist 46,3 x 42,5 x 29,5 cm (B, H, T) groß, Gewicht: 28 kg.

Der Preis ist noch nicht bekannt – aber Stromspeicher dieser Art können über die KFW-Bank gefördert werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.schlauerspeichern.de

Passende Fahrzeuge

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive. Bildquelle: Mercedes-Benz

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

Passende Hersteller

Mercedes-Benz

Daimler AG

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Daimler startet den Verkauf seiner Stromspeicher

  • 16. Juni 2015 um 00:23
    Permalink

    Bravo

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen