Im Finale des Super Bowl XLIX wird man das Elektroauto BMW i3 sehen

Das Elektroauto BMW i3 wird im Werbeblock für das am 1. Februar 2015 stattfindende Finale der Super Bowl XLIX zu sehen sein, daher werden ungefähr 800 Millionen Menschen den Stromer sehen.

Im Finale des Super Bowl XLIX wird man das Elektroauto BMW i3 sehen. Bildquelle: BMW AG
Im Finale des Super Bowl XLIX wird man das Elektroauto BMW i3 sehen. Bildquelle: BMW AG

Am 1. Februar 2015 findet das 49. Finale des super Bowls statt, hierbei handelt es sich um ein Mega-Event, das weltweit von etwa 800 Millionen Erdenbürger verfolgt werden wird.
Die Werbespotts, die man in der TV-Werbung im Rahmen des Sportereignisses sehen wird, sind echte Werbehighlights, da sich die Unternehmen gegenseitig übertreffen wollen. Da schon alleine in den USA etwa 100 Mio. TV-Zuschauer das Geschehen verfolgen, sind die Werbeminuten dementsprechend teuer (und begehrt) – so müssen die Konzerne für einen Werbeclip von unter einer Minute Laufzeit mehrere Millionen Dollar bezahlen.

BMW war die letzten vier Jahre nicht während des Football-Finales zu sehen, nun hat der Autohersteller gleich 60 Sekunden gebucht, in der man die Vorzüge des E-Auto i3 zeigen will.

Für die Umsetzung ist kirshenbaum bond senecal + partners zuständig, mit dieser Agentur hat BMW bereits andere seiner Fahrzeuge bewerben lassen.

Bisher ist das Werbevideo noch nicht bekannt, aber wir dürfen gespannt sein.

Via: Pressemitteilung von BMW

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Im Finale des Super Bowl XLIX wird man das Elektroauto BMW i3 sehen

  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 22.01.2015 › "Auto .. geil"

  • 23. Januar 2015 um 11:13
    Permalink

    „Im Finale des Super Bowl.“ So ein Blödsinn! Der Super Bowl IST das Finale ; )

    No votes yet.
    Please wait...
  • 23. Januar 2015 um 22:33
    Permalink

    Ja man merkt, dass die E-Mobilität nicht mehr nur ein Rand-Thema ist, das sich jeder OEM irgendwie auf die Fahne schreiben will oder muss. Mit dieser Investition in Werbung scheint BMW aber einer der ersten zu sein, die ihre Elektro-Flotte derart puschen. Mal schauen, ob der I3 dann demnächst nur noch mit einer ewigen Wartezeit zu haben sein wird 😉
    Weitere News zu Elektro-Fahrzeugen gibt es übrigens hier – es wird viel über den Tesla Model S P85D geschrieben:
    http://www.anythinx.de/news/Elektro-Autos

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen