Immer mehr Politiker fordern eine Kaufprämie für Elektroautos

In vielen Ländern erhalten die Käufer eines Elektroautos (oder eines anderen Elektrofahrzeugs) 5000 Euro als Kaufprämie, in Deutschland gibt es eine solche Förderung noch nicht.

Hier sieht man, wie der Ladestecker mit dem Elektroauto Renault Zoe verbunden wird. Bildquelle: Renault
Hier sieht man, wie der Ladestecker mit dem Elektroauto Renault Zoe verbunden wird. Bildquelle: Renault

Olaf Lies (SPD, Niedersachsens Wirtschaftsminister) fordert, dass in Deutschland eine Kaufprämie für Elektromobile eingeführt werden soll.
Mit der Prämie in Höhe von 5.000 Euro soll der Absatz von elektrisch angetriebenen PKWs in Deutschland gefördert werden, denn derzeit liegen die Verkaufszahlen hierzulande weit hinter den Vorstellungen der Bundesregierung, denn diese hat sich das Ziel von einer Million Stromer bis zum Jahr 2020 gesetzt (derzeit sind in Deutschland etwa 24.000 Elektroautos zugelassen).

Mit seiner Forderung steht Lies nicht alleine dar, denn auch die Wirtschaftsminister der Länder fordern die Einführung einer Kaufprämie für private Käufer von umweltschonenden Fahrzeugen, allerdings nannten sie keine Zahlen.

Der Politiker Lies schlägt vor, dass die Käufer in einem befristeten Zeitraum von 3 Jahren bis zu 5.000 Euro erhalten sollen, wenn sie einen elektrisch angetriebenes Auto kaufen.

Für die Bundesregierung entsteht ein immer größer werdender Handlungsbedarf, denn die E-Autos wurde bereits mit in die Klimaziele eingerechnet. Zeitgleich gibt es immer mehr ausländische Unternehmen, welche den deutschen Autobauern und Zulieferern den Rang ablaufen, da im Ausland viel mehr geforscht wird.

Via: Autobild

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

4 Gedanken zu „Immer mehr Politiker fordern eine Kaufprämie für Elektroautos

  • 16. Dezember 2014 um 13:04
    Permalink

    Das wäre richtig Supi 5.000 Euro dann bräuchte ich meien Anzahlung nicht machen und ein Zoe für 17.000 wäre was schon. 🙂

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 16.12.2014 › "Auto .. geil"

  • 18. Dezember 2014 um 19:59
    Permalink

    kauf dir nen gebrauchten für 13000, dann brauchste nicht auf irgend eine Förderung warten und hast noch 4000 übrig

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 5. Februar 2015 um 23:18
    Permalink

    Wenn es für den Neukauf 5000€ gibt, brechen die Gebrauchtwagenpreise bei den Stromern auch noch weiter ein, da diese Fahrzeuge von den Kaufwilligen wegen der Prämie links liegen gelassen würde. Zumindest käme dann deutlich mehr Bewegung in den Elektroautomarkt. Absolut begrüßenswert!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen