In Niedersachsens nutzt die Polizei in Zukunft das Elektroauto VW e-Golf

Der Fuhrpark der Polizei Niedersachsen wird ab sofort um das Elektroauto VW e-Golf erweitert.

Rico Wiersig (l.), Fuhrparkmanagement Polizei Niedersachsen, nahm heute die Fahrzeuge stellvertretend für die Polizei Niedersachsen von Sebastian Wilhelms, Leiter Fahrzeugauslieferung Autostadt Wolfsburg, entgegen. Bildquelle: Volkswagen AG
Rico Wiersig (l.), Fuhrparkmanagement Polizei Niedersachsen, nahm heute die Fahrzeuge stellvertretend für die Polizei Niedersachsen von Sebastian Wilhelms, Leiter Fahrzeugauslieferung Autostadt Wolfsburg, entgegen. Bildquelle: Volkswagen AG

Volkswagen hat sieben Modelle seines Stromers e-Golf an die Polizei Niedersachsen überreicht, die Übergabe erfolgte im Kundencenter der Autostadt in Wolfsburg. Die nahezu lautlosen PKW werden aber nicht als Einsatzfahrzeuge genutzt werden, sondern sie sollen den Elektromobilitätsfuhrpark der Polizei Niedersachsen unterstützen und für andere Aufgaben eingesetzt werden. In den kommenden Wochen werden fünf weitere e-Golf an die Polizei Niedersachsen ausgeliefert.

Den Sprint von 0 auf 60 km/h schafft der Elektro-Golf in 4,2 Sekunden (0  bis 100 km/h = 10,4 Sekunden), die Reichweite beträgt je nach  Streckenprofil, Fahrweise und Zuladung zwischen 130 und 190 Kilometern.

Via: Volkswagen

 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „In Niedersachsens nutzt die Polizei in Zukunft das Elektroauto VW e-Golf

  • 30. Oktober 2014 um 22:04
    Permalink

    Wo sind die Blaulichter? Mich würde mal interessieren welche Hauptaufgaben diese Autos machen werden? Innenstadt?

    No votes yet.
    Please wait...
  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 30.10.2014 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen