Das Elektroauto Kia Soul EV wird mit NerdHamstern beworben

Das Elektroauto Kia Soul EV kommt diesen Herbst in Deutschland auf den Markt und nerdige Hamster machen für das Elektrofahrzeug Werbung.

Elektroauto Kial Soul EV. Bildquelle: Kia
Elektroauto Kial Soul EV. Bildquelle: Kia

Diesen Herbst kommt der Kia Soul EV in Deutschland auf den Markt und bereits jetzt hat der Autohersteller für den englischsprachigen Markt im Rahmen der VMAs einen Videowerbespott veröffentlicht.

In diesem betätigen sich die Kia-Hamster als Wissenschaftler, welche im Labor den neuen Kia Soul EV entwickeln und sich auch noch gleich ein paar sexy Hamsterdamen besorgen.

Für die Partymusik sorgt Maroon 5 mit dem passenden Song Animals (den Song gibt es zum Beispiel hier: Maroon 5 – Animals)

Die technischen Daten lesen sich sehr interessant: So soll die Reichweite in Europa bis zu 212 km betragen, die notwendige Energie wird in 192 Lithium-Ionen-Polymer-Akkuzellen im Wagenboden gespeichert, welche bis zu 27 kWh Strom speichern können soll.
Die Energiedichte der Akkus liegt bei 200 Wh/kg.

Der Elektromotor verfügt über eine Leistung von 81,4 kW (109 PS) und einem Drehmoment von 285 Nm, so kann man in 12 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.
Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 145 km/h begrenzt.

Dank der Schnellladung kann die Batterieeinheit in ca. 30 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden.

Der Preis wird wahrscheinlich bei ca. 32.000 Euro liegen

Hier geht es zu dem Video:

 

Entdeckt bei: Electrive

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Kia Soul EV. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Kia Soul EV

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Das Elektroauto Kia Soul EV wird mit NerdHamstern beworben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.