Mit jedem verkauften Elektroauto macht Fiat 14.000 Dollar verlust

Fiat hat vor kurzem bekannt gegeben, mit jedem verkauften Elektroautofahrzeug Verlust zu machen. Sergio Marchionne (CEO von Fiat Group Automobiles) hat gesagt, dass Fiat mit jedem Verkauften Elektroauto vom Typ Fiat 500e 14.000 US-Dollar Minus macht.

Das Elektroauto Fiat 500e wird leider nur in Kalifornien (USA) verkauft, zum Glück gibt es in Deutschland entsprechende Umbauten. Bildquelle: Fiat
Das Elektroauto Fiat 500e wird leider nur in Kalifornien (USA) verkauft, zum Glück gibt es in Deutschland entsprechende Umbauten. Bildquelle: Fiat

Entweder es war ein guter Marketingtrick, um das Unternehmen in die Medien zu bringen – oder Marchionne ist ein sehr ehrlicher Geschäftsführer (engl.: CEO). Denn laut der Nachrichtenagentur Reuters deckt der Kaufpreis in Höhe von 32.650 US-Dollar für das Elektroauto Fiat 500e nicht die Produktionskosten, welche daher bei etwa 46.650 Dollar liegen.

Im Rahmen seiner Aussage hat Marchionne die Politik der Regierung Obama und mancher US-Bundesstaaten kritisiert, da zum Beispiel für das Erreichen von Klimazielen die Autohersteller förmlich dazu gezwungen seien, E-Autos zu produzieren.

So sagte der Geschäftsführer:

„Ich hoffe, Sie kaufen es nicht, denn jedes Mal, wenn ich eines verkaufe, kostet es mich 14.000 Dollar“…

„Bitte kaufen Sie das Auto nicht“

Auch sagte der CEO, dass Tesla Motors das einzige Unternehmen sei, welches mit seinen Elektroautos einen Gewinn erziele. Allerdings erzielt auch BMW mit jedem verkauften Elektroauto i3 einen Gewinn.

Wie es bei den anderen Autoherstellern aussieht, weiß man nicht so genau. Aber für Autokonzerne wie Volkswagen, Daimler, etc. ist es einfacher günstige Elektrofahrzeuge anzubieten – denn hier kann der Verlust in der Regel einfach durch ein anderes Fahrzeug ausgeglichen werden.

Via: Automobil-Produktion

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Fiat 500e

Passende Hersteller

Fiat

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Mit jedem verkauften Elektroauto macht Fiat 14.000 Dollar verlust

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 29.05.2014 › "Auto .. geil"

  • 30. Mai 2014 um 08:28
    Permalink

    Mir kommen gleich die Tränen. Im selben Atemzug sollte auch folgender Beitrag gesehen werden: http://green.wiwo.de/studie-autohaeuser-bremsen-den-durchbruch-von-elektroautos/
    Meine These dass die konventionellen Hersteller keine E-Autos verkaufen wollen ist damit voll bestätigt.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.