In ganz Berlin können nun via car2go Elektroautos gemietet werden

Seit kurzem kann man in ganz Berlin bei dem CarSharing-Anbieter car2go Elektroautos anmieten, gleichzeitig können die Elektrofahrzeuge unter anderem an 204 Ladestationen von RWE aufgeladen werden.

Das Elektroauto smart Fortwo Electric Drive wird aufgeladen, die blaue Farbe ist die typische Lackfarbe für die Fahrzeuge, welche über den CarSharing-Dienst Car2Go gemietet werden können. Bildquelle: Car2Go / Daimler AG
Das Elektroauto smart Fortwo Electric Drive wird aufgeladen, die blaue Farbe ist die typische Lackfarbe für die Fahrzeuge, welche über den CarSharing-Dienst Car2Go gemietet werden können. Bildquelle: Car2Go / Daimler AG

Der Carsharingdienst car2go befreit seine 16 Berliner Elektroautos vom Typ smart fortwo Electric Drive von der Stationsbindung.
Dadurch können die E-Autos stationsunabhängig gemietet und wieder auf einem öffentlichen Parkplatz (innerhalb des 240 km² großen Berliner Geschäftsgebiet) abgestellt werden.
Bisher konnten die Elektromobile nur am Potsdamer Platz (in Berlin) gemietet werden und mussten in der Regel auch dort wieder abgestellt werden.
Wenn die Batterieeinheit mal aufgeladen werden muss, stehen dafür neben den bisherigen car2go Ladesäulen am Potsdamer Platz jetzt weitere 204 Ladepunkte an 102 Ladesäulen des Stromanbieters RWE zur Verfügung.

 

Thomas Beermann (Geschäftsführer der car2go Europe GmbH

„Wir freuen uns sehr, die Stationsbindung unserer Elektrofahrzeuge aufheben zu können.“
„Damit ist es nun Berliner car2go Kunden möglich, Elektromobilität in ganz Berlin zu testen und diese grandiose Form automobiler Zukunft zu erfahren.“

 

Symbolbild. Bei den weiß-blauen smart fortwo handelt es sich um Fahrzeuge des Carsharing-Dienstes car2go. Bildquelle: Daimler/car2go
Symbolbild. Bei den weiß-blauen smart fortwo handelt es sich um Fahrzeuge des Carsharing-Dienstes car2go. Bildquelle: Daimler/car2go

 

Lothar Stanka (Leiter Elektromobilität der RWE Effizienz GmbH) sagt zu der Zusammenarbeit zwischen RWE und car2Go:

„Elektrofahrzeuge sind prädestiniert für Carsharing. Deshalb freuen wir uns, mit car2go als einem der größten Anbieter zusammenzuarbeiten.“

„Wir sehen vor allem in Metropolen wie Berlin sehr interessante Modelle, wie z.B. Kooperationen mit Hotels. Um den Menschen diese neue Mobilität so einfach wie möglich zu gestalten, testen wir mit car2go das von Daimler und RWE entwickelte „Plug & Charge“, d.h. die Nutzer benötigen weder Ladekarten noch Smartphone-Apps, sondern der Ladevorgang startet nach Einstecken des Ladekabels vollautomatisch. Einstecken – Laden – Fertig!“

 

Im Dezember 2012 hatte car2go die ersten 16 Exemplare des Elektroauto smart fortwo electric drive nach Berlin gebracht.
Im Rahmen der Konzentration auf das Schaufensterprojekt Elektromobilität waren Mietbeginn und –ende an den Standort Rudolf-von-Gneist-Gasse am Potsdamer Platz gebunden. car2go betreibt dort insgesamt acht exklusive Ladestationen.
Diese stehen natürlich auch weiterhin den car2go Fahrzeugen zur Verfügung. Die Elektrofahrzeuge können ab sofort – wie die 1.200 benzinbetriebenen car2go smart in Berlin – in allen Teilen des Geschäftsgebietes angemietet und nach Gebrauch auf jedem öffentlichen Parkplatz abgestellt werden.
Sinkt die Batterieladekapazität unter 30 Prozent, erhalten Kunden eine Zeitgutschrift von 20 Minuten für ihre nächste car2go Miete, sofern sie das Fahrzeug bei Mietende an eine Ladesäule anschließen.
Wenn die Ladekapazität unter 20 Prozent sinken sollte, wird das jeweilige Elektroauto aus dem weiteren Vermietbetrieb herausgenommen.
Kurz vor dem zweijährigen Bestehen in der deutschen Hauptstadt hat car2go in Berlin insgesamt 70.000 aktive Kunden und erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit.
So ist der CarSharingdienst international in 26 Städten vertreten, weitere Standorte sollen in diesem Jahr hinzukommen.
Die Flotte besteht aus insgesamt 10.500 Fahrzeugen vom Typ smart fortwo – darunter mehr als 1.200 Elektroautos.
Derzeit hat car2go etwa 700.000 Kunden, weltweit wurden mehr als 21 Millionen vollautomatische car2go Mietvorgänge absolviert. Im Durchschnitt beginnt alle zwei Sekunden eine neue car2go Miete – das entspricht weit mehr als einer Million vollautomatischer Mietvorgänge im Monat.

 

Car2Go CarSharing-Angebot gibt es bereits in folgenden Städten:

  • Berlin
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Köln
  • Stuttgart
  • München
  • Austin (Texas / USA)
  • Vancouver (Kanada
  • Amsterdam (Niederlande)
  • San Diego (USA)
  • Wien (Österreich)
  • Toronto (Kanada)
  • Montreal (Kanada)
  • London (Großbritannien)
  • Birmingham (Großbritannien)
  • Washington DC (USA)
  • Portland (Oregon, USA)
  • Calgary (USA)
  • Miami (USA)
  • Seattle (Washington, USA)
  • Denver (USA)
  • Minneapoli (USA)
  • Columbus (USA)
  • Mailand (Italien)
  • Rom (Italien)

Passende Fahrzeuge

smart fortwo Electric Drive

Passende Hersteller

smart

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

5 Gedanken zu „In ganz Berlin können nun via car2go Elektroautos gemietet werden

  • 23. April 2014 um 12:09
    Permalink

    Bei der Aufzählung zu den Car2Go-Standorten fällt mir zur vorletzten Stadt nur folgender Spruch von Andreas Möller ein:

    „Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien“

    No votes yet.
    Please wait...
  • 23. April 2014 um 13:48
    Permalink

    Vielen Dank für den Hinweis, ich habe es gleich geändert. Viele Grüße, Kai

    No votes yet.
    Please wait...
  • 23. April 2014 um 16:42
    Permalink

    ulm!

    No votes yet.
    Please wait...
  • 23. April 2014 um 16:43
    Permalink

    und wo liegt eigentlich birmington???

    No votes yet.
    Please wait...
  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 23.04.2014 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen