Video: Diane Kruger und Joshua Jackson testen das Brennstoffzellenauto Mercedes-Benz F-Cell im Death Valley

Das Brennstoffzellenauto Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell wird von den zwei Hollywoodstars Diane Kruger und Joshua Jackson bereits seit 2 Jahren gefahren, nun haben die beiden getestet, wie gut man mit dem Fahrzeug im Death Valley zurecht kommt.
Denn beim Wasserstoffantrieb wird Wasser (H2O) als „Emission“ und eben dieses kostbare Nass diente den 2 als Wasservorrat, denn sie hatten nach Unternehmensangaben keine weiteren Trinkwasservorräte mitgenommen.

„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Daimler
„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Es klingt wie ein Wunder, man fährt mit dem Auto und anstatt die Umwelt zu verpesten wird der Grundbaustein allen Lebens beim Fahren ausgeschieden.

„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Daimler
„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Nun hat der Autohersteller Mercedes-Benz die zwei Prominenten Diane Kruger und Joshua Jackson in die ebenfalls berühmte Wüste – dem Death Valley (Kalifornien, USA) geschickt.
Denn die beiden sollten zeigen, dass man an einem der trockensten Orte der Welt mit dem Brennstoffzellenauto überleben kann, da es ja Wasser „erzeugt“.

„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Daimler
„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Bevor man in die Wüste kommt, wird man von Schildern auf die Gefahr hingewiesen und das man genug Wasser mitnehmen sollte. Denn es kann tagsüber über 50C° heiß werden.
Der Trip dauerte 2 Tage und natürlich wurde das ganze auf Video festgehalten, da bei den normalen Wasserstoffautos das Wasser einfach in die Umwelt entlassen wird, wurde die Wasserstoff B-Klasse der 2 Sternchen etwas modifiziert – so, dass das Wasser am Heck gesammelt worden ist.

„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Daimler
„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Diane Kruger erzählt:

„Wir sind mittlerweile überzeugte Brennstoffzellenfans. Die Nutzung des Autos ist total einfach. Im Alltag haben wir keinerlei Einschränkungen bei unserer gewohnten Mobilität – und Wasserprobleme im Death Valley hatten wir auch nicht“

„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Daimler
„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Und Joshua Jackson ergänzt:

„In drei Minuten voll tanken, rund 400 Kilometer weit fahren und dabei null Emissionen ausstoßen – das ist einfach perfekt“

In den USA hat die etwa 70 Fahrzeuge starke Brennstoffzellen-Flotte von Mercedes inzwischen mehr als 1,6 Millionen Kilometer zurückgelegt und dabei etwa 113.500 Liter Kraftstoff sowie nahezu 270 Tonnen Kohlendioxid eingespart.
Eines der insgesamt knapp 200 Fahrzeuge, die seit 2010 in Europa und den USA in Kundenhand sind, hat bereits 315.000 Kilometer auf dem Tachometer.

Die B-Klasse F-Cell ist das erste unter Serienbedingungen gefertigte Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle von Mercedes-Benz. Der Fahrstrom wird an Bord aus der chemischen Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff erzeugt.

„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Daimler
„The Death Valley Experiment“: Diane Kruger und Joshua Jackson mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell im Death Valley, USA.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Daimler

Prof. Dr. Thomas Weber (Forschungsvorstand bei Mercedes-Benz) teilt mit:

„Mit verschiedenen Projekten in Deutschland, den USA und Norwegen und nicht zuletzt mit dem Mercedes-Benz F-Cell World Drive haben wir gezeigt, dass die Zeit für Elektrofahrzeuge mit Brennstoffzelle reif ist und Wasserstoff als Energieträger enormes Potenzial hat. Umso mehr freuen wir uns, dass sich auch prominente Filmstars als Vorreiter für diese Technologie engagieren und auf die Vorzüge der Elektromobilität aufmerksam machen.“

Bei dem World Drive im Jahr 2011 legten 3 B-Klasse F-Cell in 125 Tagen 30.000 Kilometer in 14 Ländern auf vier Kontinenten zurück und demonstrierten damit die Zuverlässigkeit dieser Technologie. Da es nach wie vor an ausreichend Versorgungsstellen fehlt, begleitete damals ein speziell konstruierter Mercedes- Benz Sprinter 519 CDI 4×4 mit einer mobilen Betankungseinheit die Tour. Auch Joshua Jackson machte bei der ersten Weltumrundung mit Brennstoffzellenautos mit und fuhr einen Teil der Strecke in den USA.

Hier ist das Video:

Via: Automedienportal (ampnet/jri)

Passende Fahrzeuge

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive. Bildquelle: Mercedes-Benz

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai. Bildquelle: Toyota

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai

Elektroauto Kia Soul EV. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Kia Soul EV

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Passende Hersteller

Mercedes-Benz

Daimler AG

Tesla Motors

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Video: Diane Kruger und Joshua Jackson testen das Brennstoffzellenauto Mercedes-Benz F-Cell im Death Valley

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.