Der Mini ist als Elektroauto unverzichtbar

Immer mehr Autohersteller bieten ihre Modelle auch als Elektroauto an, auch der Mini wurde in Form des Mini-E elektrifiziert.
Nun hat BMW-Markenvorstand Peter Schwarzenbauer mitgeteilt, dass er Modellvarianten mit Elektroantrieb für unverzichtbar hält.

Symbolfoto. Abschluss des erfolgreichen Das Elektroauto Mini E. Mini-Feldversuchs im Bayerischen Wald. Foto: Mini
Symbolfoto. Abschluss des erfolgreichen Das Elektroauto Mini E. Mini-Feldversuchs im Bayerischen Wald. Foto: Mini

Eine Mini-Variante mit Elektroantrieb ist für den BMW-Markenvorstand Peter Schwarzenbauer “unverzichtbar”, einige Testwagen gibt es vom Mini bereits, welche rein elektrisch fahren. Nun werden wahrscheinlich nochmal ein paar Prototypen mit einem veränderten Design gefertigt, anschließend soll eine Entscheidung fallen, ob die Elektrominis in Serie produziert werden.

Unter anderem wird das Außendesign des neuen Modells weiterentwickelt, dennoch ist es den Designern gelungen, den typischen Mini-Look zu belassen. Dazu gehören die  Proportionierung, die Karosseriestruktur, der Hexagon-Kühlergrill, die Scheinwerfer und die typischen Heckleuchten mit breiter Chromeinfassung.

Auch wenn sich der Autohersteller in Zukunft auf ein paar Modelle konzentrieren will, hält Schwarzenbauer den Mini mit Elektroantrieb für unverzichtbar, da er dies bei einem Stadtauto für ein Muss hält.

Bei dem Mutterkonzern BMW läuft die Entwicklung des E-Minis auf Hochtouren und bald soll entschieden werden, welcher Entwurf realisiert wird.

Ich bin mal gespannt, wie der zukünftige E-Mini aussehen wird. Es ist schön zu erleben, wie immer mehr Autohersteller (endlich) auch Elektroautos auf den Markt bringen (wollen).

Via: Handelsblatt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.