Elektroautohersteller Tesla Motors und AT&T arbeiten bei der kabellosen Kommunikation zusammen

(09.01.2013)

Tesla Motors und AT&T haben neue mehrjährige exklusive Vereinbarungen abgeschlossen, dadurch sollen die Elektroautos von Tesla in Nordamerika mit einer High-Speed ​​Wireless-Konnektivität ausgestattet werden.

Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors
Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors

Die AT & T-Konnektivität wird von Teslas Motors unter anderem für die Motorferndiagnose-, Telematik- und Infotainment-Funktionen, wie zum Beispiel  Internet-Radio, Web-Browsing, Live-Verkehr (für das Navi), Wetter und Navigation im Elektroauto Tesla Model S genutzt.

Tesla hat sich nach eigenen Angaben für AT & T entschieden, weil dieses Unternehmen über eine langjährige Erfahrung in dem Bereich verfügt.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroautohersteller Tesla Motors und AT&T arbeiten bei der kabellosen Kommunikation zusammen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.