In München wird das Elektroauto Tesla Model S als Taxi eingesetzt

(16.12.2013)

Wer schon immer mal im Elektroauto Tesla Model S fahren wollte, bekommt ab Januar 2014 in München die Gelegenheit dazu.

Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors
Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors

Ab dem nächsten Jahr wird das Luxus-Elektrofahrzeug Model S (Tesla Motors) von Taxiunternehmer Peter Köhl in München als Taxi eingesetzt werden. Bei dem Elektroauto handelt es sich nicht um das erste elektrisch angetriebene Fahrzeug in dem Fuhrpark, so unterhält Köhl bereits 48 Hybridautos in seinem Fuhrpark.

Der große Vorteil bei dem Stromer aus Kalifornien ist, dass seine Reichweite fast drei mal so weit wie die von anderen E-Autos ist.

Via: AutoBild

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „In München wird das Elektroauto Tesla Model S als Taxi eingesetzt

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 16.12.2013 › "Auto .. geil"

  • 21. Dezember 2013 um 14:09
    Permalink

    Viele Dank für den Artikel.

    Eine wirklich gute Alternative zu den bisherigen Elektrofahrzeugen.

    Wir freuen uns über diese Entwicklung im Elektrofahrzeugsegment und wünschen Peter Köhl viel Erfolg mit dem Fahrzeug.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.