In Deutschland sind im November 757 Elektroautos und 2159 Hybridautos neu zugelassen worden

(03.12.2013)

Insgesamt 757 Elektroautos sind im November 2013 neu zugelassen worden, dies sind 145,8 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Das Elektroauto BMW i3 wird seit November 2013 in Deutschland verkauft. Bildquelle: BMW AG
Das Elektroauto BMW i3 wird seit November 2013 in Deutschland verkauft. Bildquelle: BMW AG

In Deutschland wurden im November 757 Elektroautos und 2.159 Hybridautos neu zugelassen, so wurden in 2013 bislang 5.606 E-Pkw neu in den Verkehr gebracht.

Die Zulassungen erdgasbetriebener Pkw nahmen um +67,2 Prozent zu, mit Flüssiggas angetriebene Fahrzeuge verloren hingegen -55,1 Prozent. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß lag mit 134,3 g/km um -3,1 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Insgesamt ist auch im November ein weitere Aufwärtstrend der Elektroautos zu sehen, allerdings waren ist die Zahl der Neuzulassungen im Vergleich zum Vormonat zurückgegangen. Im Oktober 2013 wurden in Deutschland 978 E-Auto neu zugelassen, was aber immer noch 168,7 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresmonat sind.

Zum Vergleich:

KBA-Meldung vom November:

Mit +145,8 Prozent wiesen Elektrofahrzeuge die stärkste Aufwärtsentwicklung auf. Mit den 757 Neuzulassungen im November wurden in 2013 bislang 5.606 E-Pkw neu in den Verkehr gebracht.

KBA-Meldung vom Oktober:

Mit 978 Elektrofahrzeugen betrug ihr Anteil an den Neuzulassungen 0,4 Prozent, wobei diese Antriebsart mit +168,7 % die auffallendste Aufwärtsbewegung zeigte.

Zahlen via Kraftfahrtbundesamt

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „In Deutschland sind im November 757 Elektroautos und 2159 Hybridautos neu zugelassen worden

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.