Mit Google Glass Elektroautos steuern – für das Tesla Model S gibt es schon eine App

(02.07.2013)

Mit dem Google Glass kann man sein Elektroauto Tesla Model S (und in Zukunft sicher auch andere E-Autos) steuern, suchen und Daten abfragen.

Bildquelle: Screenshot von glasstesla.com
Bildquelle: Screenshot von glasstesla.com

Die Google Glass wird als das nächste große Gadget von Google gehandelt, für das Elektroauto Tesla Model S gibt es bereits eine passende App. Damit  Kalifornier eine App namens GlassTesla für die Google-Brille entwickelt, mit der man folgende Funktionen abrufen und steuern kann:

  • Den Ladestatus überprüfen, den Ladevorgang via Google Glass starten oder stoppen und die Ladeabdeckung öffnen.
  • Das eigene E-Auto auf der Karte von Google finden und den Weg dorthin angezeigt bekommen, man kann das Fahrzeug auch hupen lassen oder die Scheinwerfer an aufleuchten lassen
  • Man kann sehen, ob die Türen, Dachfenster, usw. offen oder geschlossen sind, man kann auch die Türen aufschließen oder verriegeln und das Dachfenster steuern.
  • Es werden die Fahrzeuginnen- und Außentemperatur angezeigt.
  • Die Klimaanlage kann ebenfalls über die Brille gesteuert werden.

Hier geht es zu der Google Glas App Seite: GlassTesla

Via: Tesla Motors Forum

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Mit Google Glass Elektroautos steuern – für das Tesla Model S gibt es schon eine App

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.