Mit Google Glass Elektroautos steuern – für das Tesla Model S gibt es schon eine App

(02.07.2013)

Mit dem Google Glass kann man sein Elektroauto Tesla Model S (und in Zukunft sicher auch andere E-Autos) steuern, suchen und Daten abfragen.

Bildquelle: Screenshot von glasstesla.com
Bildquelle: Screenshot von glasstesla.com

Die Google Glass wird als das nächste große Gadget von Google gehandelt, für das Elektroauto Tesla Model S gibt es bereits eine passende App. Damit  Kalifornier eine App namens GlassTesla für die Google-Brille entwickelt, mit der man folgende Funktionen abrufen und steuern kann:

  • Den Ladestatus überprüfen, den Ladevorgang via Google Glass starten oder stoppen und die Ladeabdeckung öffnen.
  • Das eigene E-Auto auf der Karte von Google finden und den Weg dorthin angezeigt bekommen, man kann das Fahrzeug auch hupen lassen oder die Scheinwerfer an aufleuchten lassen
  • Man kann sehen, ob die Türen, Dachfenster, usw. offen oder geschlossen sind, man kann auch die Türen aufschließen oder verriegeln und das Dachfenster steuern.
  • Es werden die Fahrzeuginnen- und Außentemperatur angezeigt.
  • Die Klimaanlage kann ebenfalls über die Brille gesteuert werden.

Hier geht es zu der Google Glas App Seite: GlassTesla

Via: Tesla Motors Forum

 

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Mit Google Glass Elektroautos steuern – für das Tesla Model S gibt es schon eine App

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.