Elektroauto Chevrolet Spark EV kostet in den USA nur 15500 Euro

(04.06.2013)

Ab Juni ist das Elektroauto Chevrolet Spark EV in den USA erhältlich, der Kaufpreis liegt dank Kaufförderung bei (umgerechnet) nur 15.500 Euro.

Das Elektroauto Chevrolet Spark EV wird es vorerst nur in den US-Bundesstaaten Kalifornien und Oregon geben. Bildquelle: Chevrolet
Das Elektroauto Chevrolet Spark EV wird es vorerst nur in den US-Bundesstaaten Kalifornien und Oregon geben. Bildquelle: Chevrolet

Der Autokonzern General Motors wird das Elektrofahrzeug Chevrolet Spark ab Mitte Juni vorerst nur in den US-Bundesstaaten Oregon und Kalifornien anbieten, dank der staatlichen Kaufförderung beträgt der Kaufpreis umgerechnet nur ca. 15.500 (20.000 US-Dollar).
Gleichzeitig wird es die Möglichkeit geben, die Elektroversion des Spark auch zu lesen, die Laufzeit beträgt in dem Fall drei Jahre und die Anzahlung liegt bei 775 Euro. Damit ist der Spark das derzeit preisgünstigste Elektroauto auf dem Markt und unterbietet das vor wenigen Monaten aufgelegte Kampfangebot von Nissan, das für seinen Leaf den Preis um 6.000 Dollar senkte und ihn nun für 28.800 Dollar anbietet.

Die Preissenkung hat für einen Absatzboom gesorgt, in den ersten vier Monaten konnten die Verkäufe auf zwar immer noch bescheidene 5.746 Einheiten, aber gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 160,4 Prozent gesteigert werden.

In Deutschland kann man von solchen Preisen nur träumen, das günstigste E-Auto ist hier der Smart fortwo Electric drive für etwa 23.700 Euro. Der Renault Zoe kostet nur um die 20.000 Euro, dafür muss die Batterie allerdings geleast werden, so dass man die ca. 980 Euro Batteriegebühr pro Nutzungsjahr dazu rechnen muss.

 

Passende Fahrzeuge

smart fortwo Electric Drive

Passende Hersteller

Chevrolet

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Elektroauto Chevrolet Spark EV kostet in den USA nur 15500 Euro

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 04.06.2013 › "Auto .. geil"

  • 5. Juni 2013 um 08:32
    Permalink

    Der E-Spark ließe sich in Europa sicherlich gut vermarkten, da hier mehr Kleinwagen nachgefragt werden als in den USA.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 5. Juni 2013 um 16:54
    Permalink

    $26,685 ist der US-Preis vor Förderung.

    D.h. in Deutschland wird er irgendwo zwischen 27.000 und 30.000 Euro kosten.

    Markteinführung in Europa war mal für 2014 angesetzt, kann aber sein dass dann auch erst wieder die Länder mit Förderungen bedient werden.

    Die 20 Min. Schnelladung beim Spark basiert auf Gleichstrom per CCS (Combined Charging System).

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.