Jeremy Edition des Elektroauto Smart Forjeremy wird ab April produziert

(22.04.2013)

Das Elektroauto Smart Forjeremy wurde bereits vor ein paar Monaten präsentiert, nun wurde bekannt, dass die Produktion der (quasi) Designauflage des Smart Fortwo Electric Drive noch in diesem Monat startet.

Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Smart zeigt auf der Automesse Auto Shanghai, welche noch bis zum 29.4.2013 geöffnet ist, die Serienversion des Forjeremy. Das streng limitierte und ungewöhnliche Sondermodell des Elektrofahrzeug Smart Fortwo Electric Drive wird noch in diesen Monat in Produktion gehen.
Mit den markanten Flügeln am Fahrzeugheck wurde ein zentrales Designelement des Showcars übernommen. Die Edition entstand in Kooperation mit dem Modedesigner Jeremy Scott und die Flügel sind ein markantes Designelement von ihm.
Egal ob auf Sweatshirts, Sonnenbrillen, Uhren oder Turnschuhe – sie tauchen immer wieder in seinen Kollektionen auf.

Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Der Smart Fortwo Edition by Jeremy Scott ist als Coupé mit Elektroantrieb (Brabus Electric Drive) und als Brabus mit einem 75 kW / 102 PS starken Benzinmotor erhältlich. Die Preise reichen von 33.333 Euro bis 40 600 Euro.

Die Sicherheitszelle, Außenspiegelkappen und Kühlergrill sind in Alubeam lackiert. Die Bodypanels sowie die Leichtmetallräder im Format 16 bzw. 17 Zoll sind hingegen in Polarweiß gehalten. Auf den Spiegeldreiecken und auf dem HEckdeckel befindet sich das Logo mit dem Schriftzug „by Jeremy Scott”.

Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Im Interieur dominieren ebenfalls die Farbe Weiß sowie edle Materialien: Sitze, Türmittelfelder, Schaltknauf der Benzinversion und Kniepad sind aus weißem, geprägtem Leder tailor made gefertigt und besitzen weiße Nähte.
Die Sitze weisen an Sitz- und Rückenfläche eine Rautensteppung auf, die gleiche Steppung findet sich auch im Türmittelfeld. Das Oberteil der Instrumententafel ist mit geprägtem schwarzem Leder bezogen und hat ebenfalls weiße Kontrastnähte. Das 3-Speichen-Sportlenkrad ist weiß beledert.

Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Den ForJeremy gibt es auch als Elektroauto.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Die Zusatzinstrumente setzen dazu einen Kontrast, die Blende seitlich der Instrumententafel und die Abdeckung der Schaltung sind in Alubeam gehalten. Die Fußmatten sind aus schwarzem Velours mit weißer Ledereinfassung, ein„Jeremy Scott“ Schriftzug soll die Exklusivität.

Via ampnet/jri

 

Passende Fahrzeuge

smart fortwo Electric Drive

Elektroauto Kia Soul EV. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Kia Soul EV

Passende Hersteller

smart

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen