Elektroauto Chreos verfügt über eine Reichweite von über 1000 Kilometer

(09.03.2013)

Ein Elektroauto mit einer Reichweite von 1.000 Kilometern und satten 650 PS – dies sind die Eckdaten des Konzeptauto Chreos.

Das Elektroauto Chreos von Silex Power verfügt über eine Reichweite von 1000 Kilometern. Bildquelle: Silex Power
Das Elektroauto Chreos von Silex Power verfügt über eine Reichweite von 1000 Kilometern. Bildquelle: Silex Power

 

Das Energieunternehmen Silex Power aus Malta arbeitet nach seinen Angaben an einem Konzeptauto namens „Chreos“, hierbei handelt es sich um ein Elektrofahrzeug, welches selbst den die Elektromobile von Tesla Motors in den Schatten stellen soll.

Das Design des E-Auto soll entfernt an eine klassische Limousine, wie zum Beispiel den Audi R8 erinnern.

Die vier Elektromotoren verfügen über eine Gesamtleistung von über 650 PS und einem Drehmoment von 4.400 Newtonmeter, so soll der Sprint von 0 auf 100 km/h in 2,9 Sekunden möglich sein. Die Höchstgeschwindigkeit soll laut Silex bei 300 Kilometer pro Stunde liegen und die Reichweite liegt bei einer Geschwindigkeit von 125 km/h bei 1.000 Kilometern liegen.

In bereits drei Jahren soll das Elektroauto Chreos produktionsreif sein, obwohl es bisher noch nicht mal einen Prototyp gibt. Der erste Prototyp soll in den nächsten Monaten gebaut werden.

Die genauen technischen Daten hat das spanische Unternehmen noch nicht genannt, jedoch sollen die Lithium-Ionen Akkuzellen über eine Speicherkapazität von 400 Wattstunden pro Kilo verfügen. Das entspricht ungefähr der doppelten Leistung herkömmlicher Batterien Auf jeder der zwei Achsen soll eine Batterie gebaut werden und jedes Rad erhält seinen eigenen Elektromotor.
Dank eines Hilfssystems namens “Hypercharge“ soll der Stromspeicher in etwa zehn Minuten wieder aufgeladen sein.

Das Unternehmen Silex Power ist bisher nicht unseriös aufgefallen, bisher hat es in erneuerbare Energien wie Windparks und Photovoltaikanlagen investiert. Es hat Niederlassungen in Frankreich, China, Großbritannien und Italien.

Bereits 2015 soll der erste Chreos ausgeliefert werden, insgesamt plant Silex Power 300 Exemplare dieses Elektrofahrzeug.

Rein technisch scheint es schon machbar zu sein, allerdings sollte es auch nicht zu teuer sein. Auf jeden Fall ist dies eine spannende Geschichte und ich hoffe, dass man spätestens im nächsten Jahr ein fahrfähiges Elektroauto präsentieren wird.

Via: Spiegel, Autobild und ADAC

Passende Fahrzeuge

Tesla Model S

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Elektroauto Chreos verfügt über eine Reichweite von über 1000 Kilometer

  • 9. März 2013 um 20:22
    Permalink

    Oh Rimac und Tesla bekommen Konkurrenz 🙂 Klingt echt interessant schon mal. Bin auf den Prototyp gespannt schon.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 12. September 2015 um 17:04
    Permalink

    Da kommt gar nichts. Alles nur Ankündigungen!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.