Neue Super-Batterie soll 485 Kilometer Reichweite bei geringeren Kosten ermöglichen

(01.11.2012)

Das US-Unternehmen CalBattery plant eine neue Superbatterie, welche eine Reichweite bei Elektroautos von 300 Meilen (ca. 485 Kilometer) bei 70 Prozent geringeren Produktionskosten und einer 300 Prozent höheren Ladegeschwindigkeit ermöglichen soll.

Bildquelle: CLBattery.com

Den Schlüssel für diese Leistung sieht das Startup-Unternehmen in einer neuartigen Silizium-Graphen-Anode, welche eine hohe Energiedichte ermöglichen soll.

Das Unternehmen CalBattery hat eine Lithium-Ionen Akkuzelle mit einer Silizium-Graphen Anode entwickelt, diese soll eine höhere Energiedichte haben. Das neue System wird von CalBattery GEN3-Technologie genannt

Unabhängige Tests haben gezeigt, dass die Batterie eine Energiedichte von 525 Wattstunden pro Kilogramm und eine Anodenkapazität von 1,250 Milliampere Stunden pro Gramm erreicht. Dies ist im Vergleich zu den heutigen kommerziellen Batterien eine deutliche Steigerung, denn diese erreichen 100 bis 180 Watt-Stunden pro Kg und eine Anodenkapazität von ca. 325 Milliampere Stunden.

Durch die höhere Anodenkapazität lassen sich die Akkuzellen auch schneller aufladen, so das man die Batterieeinheit mit der GEN3-Technologie um bis zu 300 Prozent schneller aufladen können soll. Gleichzeitig ist die Reichweite höher als bei den derzeit erhältlichen Batterien, so könnte man statt etwa 150 Kilometer mit der neuen technologie bis zu 485 Kilometer weit fahren.
Gleichzeitig wäre die Batterieeinheit um bis zu 70 Prozent günstiger – das klingt wirklich fast zu schön, um wahr zu sein und ich hoffe, dass man diese Batterie bald in die Serienreife bringt.

CalBattery ist nicht das einzige Unternehmen, welches an neuen Batterien forscht, um höhere Reichweiten, schnellere Ladefähigkeiten und gleichzeitig günstigere Produktionskosten zu erreichen. Im August ist General Motors in ein Projekt mit Envia Systems eingestiegen, welches zum Ziel hat, Elektroautos in den nächsten 2 bis 5 Jahren eine höhere Reichweite um bis zu 180 Kilometern zu ermöglichen.

 

 

 

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Neue Super-Batterie soll 485 Kilometer Reichweite bei geringeren Kosten ermöglichen

  • 2. November 2012 um 13:39
    Permalink

    Stellt sich nur die Frage, ob die günstigeren Kosten auch an den Endkunden weiter gegeben werden…

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 2. November 2012 um 14:45
    Permalink

    Echt Super, aber wenn kommt so ein Akku langsam mal an ein Hersteller wie Renault, Nissan, Toyota oder Telsa an?

    Und wie lange ist die Garantie bei so ein Akku?

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 02.11.2012 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.