Elektroauto VW eT! wird auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert

(11.09.2012)

Der Autohersteller Volkswagen wird sein Elektroauto eT! auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. bis 27. September) vorstellen.

20120911-095619.jpg
(Bildquelle: VW AG)

Bei dem Elektroauto handelt es sich handelt es sich um einen Elektro-Transporter, welcher derzeit so nur als Konzeptstudie fährt. eT! ist eine Studie, welche in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig entstanden ist.

Das Elektromobil bietet interessante Funktionen wie ‘Come to me’ und ‘Follow me’. Die Funktion Come to me ermöglicht es dem Fahrer, den eT! via iPhone zu sich fahren lassen. Eventuelle Hindernisse und Fahrbahnmarkierungen werden mit Hilfe verschiedener Kamera erkannt und können vom Elektrofahrzeug selbstständig Hilfe der elektromechanischen Servolenkung umfahren werden.

Die Funktion Follow me dürfte vor allem für Post- und Paketboten interessant sein, denn der E-Transport kann selbständig hinter dem Fahrer (auf der Straße hinterher fahren). Seinen Fahrer erkennt das Fahrzeug über einen Transceiver, welcher vom Menschen am Arm getragen wird. Die Kommunikation erfolgt über W-Lan, für eine genauere Erkennung sind im eT! sechs Transponder eingebaut.

Damit der Fahrer gleich auf der Seite ein- und aussteigen kann, auf welcher die Briefkästen liegen, verfügt das Fahrzeug über einen Drive Stick, welcher sich auch von der Beifahrerseite steuern lässt. Hier kann der Fahrer auf einem Stehsitz Platz nehmen und über den Drive Stick das Elektroauto steuern, mit dem Stick soll das Fahrzeug laut VW jedoch nur eine Maximalgeschwindigkeit von 6 km/h ermöglichen.

Das Elektroauto wird von zwei Radnabenmotoren, welche zusammen bis zu 131PS (96 kW) leisten angetrieben. Die beiden Elektromotoren beschleunigen den Elektrotransporter eT! in 14,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 110 km/h.
Als Energiespeicher ist eine Batterieeinheit mit Lithium-Ionen Akkuzellen verbaut, welche über eine Gesamtleistung von 32,1 Kilowattstunden verfügen – dies reicht für eine Strecke von ca. 100 km.

Laut VW lassen sich mit den Hilfsmitteln ‘Drive Stick’, ‘Come to me’ und ‘Follow me’, welche im Elektroauto eT! integriert sind, bis zu 40 Minuten pro Tag einsparen.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Elektroauto VW eT! wird auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert

  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 11.09.2012 › "Auto .. geil"

  • 26. Oktober 2012 um 14:23
    Permalink

    Erneuerbare Energien
    Leistungsverstärker bis Megawatt
    Thermovoltaik – Strom aus Wärme

    INNOVATIVE TECHNOLOGIEN
    Rudolf Zölde
    http://www.rz-techno.ea29.com
    Mobil: +34 600211643
    +34 664385688

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen