2000 Euro höhere Kaufprämie in Frankreich für Elektroautos beschlossen

(29.07.2012)

In vielen Ländern erhält der Käufer eines Elektroauto oder Hybridauto eine Prämie beim Kauf eines elektrisch angetriebenen Fahrzeug, in Frankreich wird dieser Kaufanreiz nun weiter erhöht.
Dies sind die Elektroautos von Renault (von links nach rechts): Twizy, Zoe, Fluence Kangoo ZE.

Bisher zahlte Frankreich eine Kaufprämie in Höhe von 5.000 Euro für den Kauf eines reinen Elektroautos sowie 2.000 Euro für Hybridautos, in Zukunft wird dieser Betrag um 2.000 Euro aufgestockt: So erhält der Franzose zukünftig 7.000 bei einem Elektrofahrzeug bzw. 4.000 Euro. bei einem Hybridauto.

Dieser Schritt ist ökologisch als auch ökonomisch für Frankreich wichtig, denn in Frankreich schwächelt die Autoindustrie schon seit längerer Zeit, die Folge waren und sind Werksschließungen und Kurzarbeit. Im Rahmen der Finanzkrise in Europa ist derzeit auch die französische Automobilindustrie angeschlagen, PSA (Peugeot und Citroen) muss Milliarden sparen, Renault hat vor kurzem einen Verlust von 819 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2012 gemeldet.

Ähnlich wie vor ein paar Jahren in Deutschland mit der sogenannten Abwrackprämie unterstützt nun Frankreich seine Automobilindustrie, doch dies ist ein zweischneidiges Schwert:
Die Abwrackprämie, welche in Deutschland auf ältere Autos gezahlt worden war, hat nicht die langwierige Wirkung erzielt – obwohl 5 Mrd. Euro von der Deutschen Bundesrepublik gezahlt worden waren.
Zwar war der Absatz von Autos in den Jahren 2009/2010 erhöht, jedoch wurden keine zusätzlichen Käufe geniert, da sehr viele Konsumenten einfach den geplanten Autokauf vorgezogen haben. In  Frankreich gab es bereits seit einiger Zeit eine Kaufförderung von Elektroautos und Hybridautos, allerdings haben die 5.000 bzw. 2.000 Euro nicht wirklich zur Erhöhung des Absatzes von Elektrofahrzeugen geführt.
Auch besteht hier die Gefahr, das die französische Regierung ausländische Autohersteller fördert, wenn E-Autos aus dem Ausland importiert werden.

Im Herbst 2011 erhielt Renault von der Regierung eine Bestellung über 15.000 Elektroautos, auch will der französische Staat selbst verstärkt auf alternative Modelle setzen, welche vor allem aus einheimischer Produktion stammen sollen.

 

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Elektroauto Citroen C-Zero

Citroën C-Zero

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „2000 Euro höhere Kaufprämie in Frankreich für Elektroautos beschlossen

Kommentar verfassen