Elektroauto Fisker Karma wird noch 2011 ausgeliefert

(10.10.2011)

Wer sich ein Elektroauto von Fisker Automotive bestellt hat, darf sich freuen. Denn immerhin sollen die bisherigen 3.000 Käufer ihr E-Auto Fisker Karma mit Range-Extender noch dieses Jahr erhalten.

Bildquelle: Fisker Automotive

 

Auch wenn viele schon fast daran gezweifelt hatten, das es noch dieses Jahr etwas mit der Auslieferung wird, blieb Fisker Automotive am Ball und wird noch dieses Jahr die 3.000 Vorbestellungen der Sportlimousine Karma bedienen. Derzeit muss Karma noch auf den Staat Kalifornien warten, denn bislang fehlt dem Karma noch das Zertifikat über die Einhaltung der Abgasgrenzwerte. Dies soll aber in den anstehenden Tagen übergeben werden.

Das Elektroauto Fisker Karma wird von einem zwei 150kW (204 PS) starken Elektromotoren angetrieben, die Systemleistung von 300 kW (408 PS) wird an die Vorder- und Hinterachse abgegeben – die Motoren erzeugen einen Drehmoment von 1.300 Nm max.

Als Energiespeicher dient eine 20 kWh Batterie, welche 275 Kg schwer ist und aus 316 einzelnen Lithiumionen Akkuzellen besteht.
Rein elektrisch kann man mit dem Elektrofahrzeug 80 Kilometer weit fahren, falls die Batterie leer ist, sorgt ein Range-Extender (Reichweitenverlängerer) für den nötigen Strom für weiter 403 Kilometer. Bei dem Range-Extender handelt es sich um einen Turbo-Benziner mit 2 Litern Hubraum und 191 kW (260 PS), insgesamt hat das Elektroauto Fisker Karma eine Reichweite von ca. 483 Kilometern, die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 201 km/h.

Der Fisker Karma ist zu einem Preis ab 101.800 € inkl. MWSt. erhältlich, dafür erhält man aber ein Elektroauto der Spitzenklasse.

Passende Hersteller

Fisker Automotive

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen