(06.08.2011)

Das US-Unternehmen Tesla-Motors, welches vor allem für seine Elektroautos bekannt ist, plant laut den Medien eine weitere Kooperation mit Toyota.

Diese Zusammenarbeit ist für Tesla vor allem wichtig, um frisches Kapital in die Kassen zu spülen, schließlich konnte es Tesla bisher nicht gelingen schwarze Zahlen zu schreiben.

Für das Jahr 2012 hat Toyota einen Elektro-SUV auf Basis des Toyota RAV4 – den Toyota RAV4 EV angekündigt. Tesla Motors soll dafür den Antriebsstrang liefern, im Gegenzug erhält Tesla 100 Millionen US-Dollar von Toyota.

Tesla soll den Anstriebsstrang für das Elektroauto Toyota RAV4 EV liefern. Bidlquelle: Toyota

Zusätzlich deutete Tesla-Gründer Elon Musk im Rahmen einer Analystenkonferenz an, dass bereits der nächste Deal mit Toyota in Planung sei.

So sagte Musk, das derzeit über einen potenziellen Deal gesprochen wird, welcher größer als der 100 Millionen Dollar Handel sein könnte.

Insgesamt scheinen die Zeiten für Tesla immer besser zu werden, so kann bald damit gerechnet werden, das schwarze Zahlen geschrieben werden. Auch das neuste Elektroauto – das Model S wird immer fleißig von den möglichen Kunden reserviert.

Passende Fahrzeuge

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai. Bildquelle: Toyota

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai

Passende Hersteller

Toyota

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.