(28.06.2011)

Der Autohersteller Citroën übernimmt die Patenschaft für die ersten beiden e8energy-Ladestationen „@life“ auf Sylt, die am 30. Juni 2011 in Betrieb genommen werden. Zusammen mit dem Partner e8energy will Citroen weiter einen wichtigen Schritt in Richtung seiner zukunftsweisenden Null-Emissions-Strategie gehen.

Am 30. Juni 2011 werden im Rahmen einer Veranstaltung Testfahrten mit dem Elektroauto Citroën C-Zero und dem Elektrofahrzeug Berlingo First Electric durchgeführt. Im weiteren Rahmen werden die ersten Citroën C-Zero an regionale Kunden übergeben, zu den Kunden gehören unter anderem das Restaurant „Gosch“ in List.

Elektroautos erobern Sylt

Citroën C-Zero zur Testfahrt auf Sylt. Foto: Citroën/Auto-Reporter.NET

Gerade auf Inseln sind Elektromobile eine gute Alternative für die Fortbewegung, da die deutschen Inseln in der Regel nicht so eine große Fläche einnehmen, braucht man sich auch nicht so viel Sorgen um die Reichweite zu machen.

Die Daten des C-Zero:

Kaufpreis: 35.165 Euro

PS-KW: 64 PS (47 kW)
Antrieb: Hinterrad, einstufig
0-100 km/h: 15.90 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h

 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.