Renault produziert zukünftig Elektroautos in Frankreich

(08.02.2011)

Der Autobauer Renault hat einen Strategieplan vorgestellt, wonach zukünftig in Frankreich Elektroautos, Hybridautos und die dazugehörigen Batterien produziert werden sollen.

In Frankreich will Renault nach eigenen Angaben sein Zentrum für Elektroautos und andere Elektromobile errichten, wenn die Fertigung des Elektroauto ZOE in Flins und des Kangoo Rapid Z.E. in Maubeuge (Frankreich) im Jahr 2015 in vollem Umfang angelaufen ist, kommen ca. 80 Prozent aller weltweit von Renault verkauften Elektrofahrzeuge aus Frankreich. Darüber hinaus wird 2013 die Batteriefertigung in Flins mit einer Kapazität von 100.000 Stromspeichern pro Jahr ihre Arbeit aufnehmen, während im Werk Cléon die Produktion des Elektromotors der dritten Generation für die batterieelektrisch betriebenen Z.E.- Modelle startet.

In Westeuropa will Renault auch den Bau von Mittel- und Oberklassefahrzeugen sowie leichten Nutzfahrzeugen konzentrieren, das Ziel der neuen Produktionsstrategie ist es, die wirtschaftliche Überlebensstrategie eines jeden Standortes zu gewährleisten.

An anderen Standorten wie Spanien, Slowenien und der Türkei wird Renault auch weiterhin hauptsächlich Autos mit einem Verbrennungsmotor herstellen.

An allen Standorten möchte Renault Schritt für Schritt die bereits beim Allianzpartner Nissan bewährte japanische Qualitätsphilosophie des „Monozukuri“ einführen.

(„Monozukuri“, das Wort ist den Japanern fast so heilig wie ihre Shinto-Götter. Es steht für die Kunst der Industrieproduktion, besser, der Fähigkeit, sorgfältiger zu produzieren als sonst wo auf der Welt. „Monozukuri“ ließ das rohstoffarme Land einst reich werden, ihren globalen Erfolg führen die Söhne des Tenno darauf zurück. Im 19. Jahrhundert hat dieses Können den Aufstieg zur Industrienation gebracht, nach dem Krieg ein Wirtschaftswunder ermöglicht und den Japanern seitdem einen festen Platz als Technikführer gesichert.) Quelle: Handelsblatt.com

Gerade Elektroautos scheinen für “Monozukuri” prädestiniert zu sein, auch wenn andere Länder auch Elektroautos produzieren, ist Asien bereits weit vorne. Jedoch wird die dortige Industrie vom Staat im Bereich Elektromobilität sehr gefördert.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen