Elektroauto BMW iX3 feiert im Film Shang-Chi and The Legend of The Ten Rings seine Premiere

(31.08.2021) Das Elektroauto BMW iX3 wird Teil einer Marvel-Studios-Produktion: Im September kommt „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ weltweit in die Kinos. BMW führt damit die erfolgreiche Partnerschaft mit den Marvel Studios fort. Schon im Juni 2021 waren der BMW X3 und das BMW 2er Gran Coupé in „Black Widow“ zu sehen.

Elektroauto BMW iX3. Bildquelle: BMW AG

Im neuen Marvel-Film spielt der BMW iX3 eine wichtige Rolle – pünktlich zum Start der Modellüberarbeitung. Die Neuerungen zum September 2021 betreffen in erster Linie das Design im Exterieur sowie im Interieur und die Ausstattung. Der BMW iX3 rückt damit stilistisch enger an die Familie der neuen BMW Premium-Elektrofahrzeuge mit BMW iX und BMW i4 heran. Neben dem BMW iX3 hat auch der BMW M8 in der Lackfarbe Melbourne Red einen Auftritt im neuen Film. Beide Fahrzeuge stehen im Mittelpunkt von actiongeladenen Szenen, die die Kraft und Agilität beider Autos unter Beweis stellen.

Über Marvel Studios „Shang-Chi and The Legend of The Ten Rings”.

In „Shang-Chi and The Legend of The Ten Rings“ spielt Simu Liu die Rolle des Shang-Chi, der sich seiner Vergangenheit stellen muss, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte, als er in das Netz der mysteriösen Organisation der Zehn Ringe gezogen wird. Weitere Hauptdarsteller des Films sind Tony Leung als Wenwu, Awkwafina als Shang-Chis Freundin Katy und Michelle Yeoh als Jiang Nan sowie Fala Chen, Meng’er Zhang, Florian Munteanu und Ronny Chieng.

„Shang-Chi and The Legend of The Ten Rings“ wurde von Destin Daniel Cretton inszeniert und von Kevin Feige und Jonathan Schwartz produziert, wobei Louis D’Esposito, Victoria Alonso und Charles Newirth als ausführende Produzenten fungierten. David Callaham, Destin Daniel Cretton und Andrew Lanham schrieben das Drehbuch für den Film, der am 2. September in den deutschen Kinos und am 3. September 2021 in den US-Kinos startet.

No votes yet.
Please wait...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.