Hier gibt es ein Elektroauto zu gewinnen

1 Minute Lesezeit

Das Elektroauto VW e-up! Bildquelle: VW AG

Wem ein Elektroauto zu teuer ist, der kann zumindest auf Gewinnspiele setzen.

Das Elektroauto VW e-up! Bildquelle: VW AG

Das Elektroauto VW e-up! Bildquelle: VW AG

So gibt es zum Beispiel bei der VR Bank das sogenannte Gewinnsparen, hierbei kauft man ein Los für 5 Euro – 1 Euro kostet das Los und 4 Euro werden angespart.

Der Vorteil ist, dass ein Los nur 1 Euro pro Monat kostet und man nicht so sehr Gefahr läuft, dass man an einen Adressverkäufer stößt.
Die 4 übrigen Euro pro Los werden angespart und man erhält sie später auf das Konto überwiesen.

Jeden Monat gibt es eine Verlosung – zu gewinnen gibt es unter anderem das Elektroauto VW e-up!

Um teilnehmen zu können, muss man allerdings ein Konto bei der Volksbanken und Raiffeisenbanken haben – leider gibt es dort laut Aussagen einer Filiale keine kostenlosen Konten, so das man mindestens 2,50 Euro pro Monat an Kontoführungsgebühren bezahlen muss.

Auch wenn es Gewinnsparen heißt, handelt es sich um ein Gewinnspiel – aber wer bereits ein Konto bei der Bank hat oder ein neues Zusatzkonto anlegen will, kann auch gleich das Gewinnspiel mitnehmen.

Hier gibt es mehr Informationen: vr-gsg (externer Link)

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.