Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive stellt neuen Rekord auf der Nordschleife auf

(07.06.2013)

Bisher war unter den elektrisch angetriebenen Fahrzeugen das Elektroauto Audi R8 e-tron der schnellste Wagen, nun hat der Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive die Rekordzeit von Audi auf der Nordschleife unterboten.

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) - Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten
Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) – Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten

Nun konnte Mercedes-Benz die Norschleife mit seinem Elektrosportwagen SLS AMG Coupé Electric Drive in 7:56,234 Minuten bezwingen. Somit ist der AMG Elektro-Supersportwagen das erste Serien-Elektrofahrzeug, welches die legendäre Rennstrecke in unter acht Minuten absolviert hat – die Rekordfahrt wurde notariell offiziell beglaubigt.

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) - Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten
Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) – Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten

Ola Källenius (Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH) sagt zu dem Rekord:

„Mit dem Rekord auf der Nürburgring-Nordschleife zeigt Mercedes-AMG eindrucksvoll das Potenzial des SLS AMG Coupé Electric Drive. Mercedes-AMG ist der erste Fahrzeughersteller, der mit einem elektrisch angetriebenen Serien-Automobil die Nürburgring-Nordschleife in unter acht Minuten umrundet. Diese Rekordfahrt liefert einen weiteren Beleg für unsere ungebrochene Innovationskraft“.

Tobias Moers (Bereichsleiter Entwicklung Gesamtfahrzeug und Mitglied der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH) ergänzt:

„Erstmals umrundet ein elektrisch angetriebenes Serien-Automobil die Nürburgring-Nordschleife in unter acht Minuten. Der Rekord für den SLS AMG Coupé Electric Drive in 7:56,234 Minuten zeigt die Ausnahmestellung unserer innovativen und einzigartigen Antriebslösung. Mit der extrem leistungsfähigen Batterietechnologie aus der Formel 1, vier radnah angeordneten Elektromotoren, der radindividuellen Drehmomentverteilung AMG Torque Dynamics, dem SLS eSound und unserer Leichtbau-Philosophie AMG Lightweight Performance bietet der SLS AMG Coupé Electric Drive ein einzigartiges, atemberaubendes Fahrgefühl“.

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) - Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten
Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) – Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten

Der Elektroflitzer, mit dem Mercedes den Rekord auf der 20,832 Kilometer langen Rennstrecke in der Eifel aufgestellt hat, entspricht der Serienversion, die im Juni 2013 ihre Markteinführung feiert.

Das Elektroauto SLS AMG Coupé Electric Drive verfügt über vier Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 552 kW (751 PS) und einem maximalen Drehmoment von 1000 Newtonmetern. Dies macht Flügeltürer zum stärksten und schnellsten elektrisch angetriebenen Serien-Fahrzeug der Welt: Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der SLS AMG Coupé Electric Drive in 3,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h (elektronisch begrenzt).

Das Elektromobil stellt im Gegensatz zu einem Auto mit Verbrennungsmotor das maximale Drehmoment sofort zur Verfügung.

Der Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive feiert seine Markteinführung im Juni 2013, der Preis für Deutschland liegt bei 416.500 Euro.

 

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) - Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten
Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive (2013) – Rundenrekord für Elektro-Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife;: Rekordzeit 7:56,234 Minuten

Die wichtigsten technischen Daten des Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive im Überblick:

  •  Höchstleistung: 552 kW (751 PS)
  • Drehmoment: 1000 Nm
  • 0-100 km/h: 3,9 s
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h*
  • Reichweite: 250 km (nach NEFZ gesamt)
  • Batterie Energieinhalt: 60 kWh
  • Batteriespannung: 400 Volt
  • CO2-Emissionen: 0 g/km
  • Effizienzklasse: A+

*elektronisch begrenzt

 

Vier Motoren, vier Räder – der intelligente und permanente Allradantrieb des SLS AMG Coupé Electric Drive garantiert Fahrdynamik auf höchstem Niveau bei gleichzeitig bestmöglicher aktiver Sicherheit. Damit ist bei sämtlichen Witterungsbedingungen eine perfekte Traktion der vier angetriebenen Räder sichergestellt. Unter dem Fachbegriff AMG Torque Dynamics verstehen die Entwickler die individuelle Ansteuerung der E-Motoren, was völlig neue Freiheiten eröffnet. AMG Torque Dynamics ist permanent aktiv und ermöglicht eine selektive Kraftverteilung für jedes einzelne Rad. Von der intelligenten Verteilung der Antriebsmomente profitieren Fahrdynamik, Fahrverhalten, Fahrsicherheit und Fahrkomfort. Jedes Rad kann separat und je nach Fahrsituation nicht nur elektrisch gebremst, sondern auch angetrieben werden, um

  • das Einlenkverhalten des Fahrzeuges zu optimieren,
  • die Unter-/Übersteuertendenz zu reduzieren,
  • die Gierdämpfung des Grundfahrzeugs zu erhöhen,
  • den Lenkaufwand und den Lenkwinkelbedarf zu reduzieren,
  • die Traktion zu erhöhen,
  • die Anzahl der Eingriffe von ESP® und ASR zu minimieren.

AMG Torque Dynamics fasziniert durch seine große Variabilität und Individualität, denn es stehen drei unterschiedliche Fahrprogramme zur Verfügung:

  • Comfort (C): komfortables und gutmütiges Fahrverhalten
  • Sport (S): sportliches und ausgewogenes Fahrverhalten
  • Sport plus (S+): sportliches und agiles Fahrverhalten

Via: Pressemitteilung Mercedes-Benz

 

 

 

 

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive. Bildquelle: Mercedes-Benz

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

smart fortwo Electric Drive

Dies ist noch die erste Version des Elektroauto Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Hyundai Ioniq Electric. Bildquelle: Hyundai

Elektroauto Hyundai Ioniq Electric

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Elektroauto Citroen C-Zero

Citroën C-Zero

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Elektroauto Kia Soul EV. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Kia Soul EV

Das Elektroauto VW e-up! Bildquelle: VW AG

Elektroauto VW e-up!

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-Golf verfügt über eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern.

Elektroauto VW e-Golf

Passende Hersteller

Mercedes-Benz

Daimler AG

Fisker Automotive

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive stellt neuen Rekord auf der Nordschleife auf

  • 24. Dezember 2013 um 02:12
    Permalink

    ein elektroauto nur für reiche die nicht die menge an autofahrer ausmacht und die sich um spritpreise eh keine gedanken machen müssen. aber hauptsache deren gewissen ist beruhigt. gut gemacht…

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.