Das Elektroauto Fiat 500e als Date

(22.06.2013)

Der Autohersteller Fiat hat sich wieder mal eine neue Marketingkampagne für sein Elektroauto Fiat 500e gestartet.

Das Elektroauto Fiat 500e steht in der Werbekampagne "Environmentallysexy.com" im Vordergrund. Bildquelle: Fiat
Das Elektroauto Fiat 500e steht in der Werbekampagne „Environmentallysexy.com“ im Vordergrund. Bildquelle: Fiat

Das letzte mal ging es im Werbeclip für das Elektrofahrzeug von Fiat noch um eine Frau und einen Mann, welche sich in dem E-Auto vergnügt haben. Nun hat Fiat eine Werbekampagne gestartet, welche an ein Datingportal erinnert.

Wenn man auf die Seite EnvironmentallySexy.com (externer Link) geht und „Find a Match“ anklickt, wird man geben ein paar Sätze so zu vervollständigen, dass man sich selbst darin wieder findet:

„Honestly, I’m here because I…“

A. am really lonely
B. love match sites
C. am extremely sexy

„…and I…“

A. always consider the enviroment
B. really, really love Italien design
C. love environmentally sexy design…

Spätestens wenn man auf „Browse Profiles“ klickt, wird dann klar, dass mit Partner nicht ein Mensch, sondern der Fiat 500e gemeint ist. Denn diesen gibt es auch in verschiedenen Ausstattungspaketen und Farben.

Da hat sich die Werbeabteilung (oder die Werbeagentur) sehr viel Einfallen lassen, aber dies ändert leider nichts daran, dass man das Elektroauto Fiat 500e nur in Kalifornien kaufen kann. Wer aber in Kalifornien lebt, kann sich dieses Elektrofahrzeug für einen Preis von 20.600 US Dollar (inkl. Kaufförderungen) kaufen, dies entspricht einem Preis von 15704,10 Euro.

Wer ungefähr 20 Minuten Zeit hat, kann sich auf der Seite EnvironmentallySexy.com umschauen.

Via: autoblog.com

 

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Fiat 500e

Passende Hersteller

Fiat

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Das Elektroauto Fiat 500e als Date

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.