(14.05.2013)

In Frankreich hat das Elektroauto Renault Zoe einen Anteil von 73,6 Prozent im Bereich der Neuzulassungen für das Jahr 2013 erreicht, damit ist Renault weiterhin einer der erfolgreichsten Hersteller von E-Autos in Europa.

Elektroauto Renault Zoe. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Zoe. Bildquelle: Renault

Ab Juni kann man den Zoe endlich auch in Deutschland kaufen, bisher taucht der französische Stromer nur in den Neuzulassungslisten in Deutschland auf, weil vermutlich Händler bereits ihre Vorführwagen anmelden.

Bereits Ende 2012 wurde das erste Modell von Zoe an seinen neuen Besitzer in Frankreich übergeben, aber für die breite Bevölkerung der Franzosen ist er erst seit März 2013 erhältlich und so werden nun nach und nach die Bestelllisten abgearbeitet. Im März wurden in Frankreich 1.361 E-Autos neu zugelassen, davon entfielen 80 Prozent (oder 1.089 Stück) auf den Zoe – wobei viele der Neuzulassungen jedoch auf Vorführwagen gefallen sein dürfte.

Diese Vermutung wird durch die Aprilzahlen belegt, so wurde das Elektroauto Renault Zoe 748 mal neu zugelassen.

Wenn man die Monate Januar bis April 2013 betrachtet, stellt man fest, dass 2.347 elektrisch angetriebene Autos in Frankreich neu zugelassen worden sind  – hier kann Renault mit seinem Zoe einen Anteil in Höhe von 73,6 Prozent verbuchen.

Via: motornature und insideevs

Passende Hersteller

Renault

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.