(15.04.2013)

Der Energielieferant EnBW hat ein Herz für Elektroautos, denn er betreibt in Stuttgart mehr als 300 Ladestationen. Jetzt hat das Unternehmen ein Gewinnspiel gestartet, um zu zeigen, wo man überall sein Elektroauto aufladen kann.

EnBW betreibt in Stuttgart mittlerweile 300 Ladestationen -2

Um das inzwischen entstandene Netz mit 300 Ladepunkten an den Stuttgarter Ladestationen der EnBW in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, hat das Energieunternehmen eine Aktion auf Facebook gestartet, die bis Ende April läuft.

Die Aktion läuft unter dem Titel „Willste Watt?“, im Rahmen der Aktion veranstaltet EnBW ein Fotorätsel zu Stuttgarter Ladestationen auf Facebook.

Die EnBW hat auf Facebook ein Spiel gestartet, bei dem die Ladestationen in der Region Stuttgart im Mittelpunkt stehen. Bei der Aktion mit dem Titel „Wer hat Watt gesehen?“ müssen 9 Rätselfragen gelöst werden, welche sich auf die Standorte von 9 verschiedenen Ladestationen im Stuttgarter Stadtgebiet beziehen.

EnBW betreibt in Stuttgart mittlerweile 300 Ladestationen 2

Zu jeder Frage wird ein Fotomotiv mit jeweils einer Ladestation auf der Facebookseite der EnBW veröffentlicht, das Ortskundigen und Externen Hinweise zur Lösung der jeweiligen Frage gibt. Zuletzt muss auf der Basis der 9 Einzel-Antworten ein Lösungswort gebildet werden. Wer das finale Gesamt-Lösungswort herausfindet, kann an einer Verlosung teilnehmen, die mit attraktiven elektrisierenden Preisen ausgestattet ist.

Zu gewinnen gibt es ein E-Bike der Marke ELMOTO, 10 x 100 Freiminuten bei car2go Stuttgart, eine Gratiswoche mit einem F-Cell-Fahrzeug der A-Klasse von Mercedes-Benz sowie 2 VIP-Tickets des VfB-Stuttgart.

Die Aktion läuft noch den gesamten April. Einsendeschluss für die Einreichung des endgültigen Lösungswortes ist der 28.April.

 

 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.