100 weitere Elektroautos für Car2Go in Stuttgart

(21.03.2013)

In Stuttgart hat Daimler Ende November 2012 seine Carsharing-Plattform car2go eröffnet und setzt dort Elektroautos ein, nach den ersten 100 Tagen zieht das Unternehmen nun eine positive Bilanz.

Bildquelle: Car2Go/Daimler
Bildquelle: Car2Go/Daimler

Da es so gut mit dem Carsharinggeschäft läuft, will Daimler die Flotte in Stuttgart früher als geplant um 100 weitere Elektroautos aufstocken. Denn nach nur 100 Tagen, seit dem Start feiert car2go in Stuttgart bereits über 12.500 Kunden und stößt so langsam an die Kapazitätsgrenzen. Bisher wurde mit den E-Smarts über 350.000 Kilometer elektrisch gefahren. Daher will der Autohersteller 100 weitere Elektrofahrzeuge vom Typ smart electric drive zur Verfügung stellen, so dass man in Stuttgart allein aus dem Hause Daimler über 400 Elektromobile mieten kann.

Robert Henrich (Geschäftsführer Daimler Mobility Services GmbH):

„car2go hat Stuttgart in kürzester Zeit begeistert und ist bereits jetzt ein deutlich sichtbarer Teil des Schaufensters LivingLab BWe mobil. In der Heimatstadt des Automobils ist car2go schon für viele Stuttgarter zum unverzichtbaren Fortbewegungsmittel geworden.“

Mehr als 300.000 Kunden (allein 130.000 in Deutschland) teilen sich 7.000 Carsharing-Modelle in 18 Metropolen, bei 1.000 davon handelt es sich um das Elektroauto smart fortwo electric drive (smart ed).

Wer vor kurzem einen smart fortwo electric drive bestellt hat, muss jetzt wahrscheinlich länger auf die Auslieferung warten.

Passende Fahrzeuge

smart fortwo Electric Drive

Passende Hersteller

Daimler AG

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.