(03.02.2013)

Peugeot will im September 2013 seine neuen Fahrzeugmodelle präsentieren, ein Hybridauto wird vermutlich auch mit dabei sein.

Dies ist der Peugeot 308 noch ohne Hybridantrieb. Bildquelle: Peugeot

Dies ist der Peugeot 308 noch ohne Hybridantrieb. Bildquelle: Peugeot

Im September 2013 zeigt Peugeot den Nachfolger des Peugeot 308, der Name bleibt gleich, denn Peugeot hat die seit 83 Jahren bestehenden Modellbezeichnungen neu geordnet. Denn alle Modelle, die bereits eine 8 in ihrer Bezeichnung tragen, werden auch in der nächsten Generation ihre Bezeichnung beibehalten.

Die Linienführung des neue 308 orientiert sich beim Design an der Linienführung des Peugeot 208 und 508. Dies bedeutet, dass die Scheinwerfer optisch scharf geschnitten sind, der Kühlergrill relativ klein ausfällt und der 308 drei rote Streifen pro Rücklicht hat.

Sehr wahrscheinlich wird auch der Diesel-Hybrid aus dem Peugeot 508 im neuen 308 übernommen.

Es werden wohl immer mehr Autohersteller dazu übergehen, ihre bisherigen Modelle zumindest optional mit einem Hybridantrieb anzubieten. Wobei es meiner Meinung nach schon eher ein Plug-In Hybridauto sein sollte, da man hier rein elektrisch in der Regel mehr als 30 Kilometer zurücklegen kann..

Passende Fahrzeuge

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Passende Hersteller

Peugeot

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.