Elektroauto Renault Twizy ist das ideale Fahrzeug für Städtetouren

(08.01.2013)

Das Elektroauto Renault Twizy scheint das ideale Fahrzeug für sogenannte Self-Drive Touren zu sein.

Elektroauto Renault Twizy in Hannover mit offender Tür

Bei Self-Drive Touren fährt man mit einem Fahrzeug selbst die verschiedenen Sehenswürdigkeiten ab, um dies möglichst umweltfreundlich zu tun, eignen sich besonders Elektromobile.

Die Touren, bei denen man selbst fährt, gehören laut eines US-Fachmagazin für die Reisebranche zu dem am schnellsten wachsenden Markt.
Jetzt bietet das portugiesische Unternehmen ToGuide passende Lösungen für europäische Städtetouren an, es handelt sich um den Twizy mit GPS und einem Audioführer.

Der Twizy ist klein genug, um schmale Straßen in historischen Bezirken (wie zum Beispiel in Barcelona) zu befahren. Wer so eine Tour machen will, kann sich das Elektrofahrzeug für 24 Stunden mieten, der Preis liegt bei 60 Euro und beinhaltet freies Parken und Aufladen.

Die Reisenden haben die Möglichkeit, ihre Wege in der Stadt nach die historischen, kulturellen oder architektonischen Kategorien zu sortieren. Auch kann man über sie Restaurants finden.

Ich muss zugeben, dass ich bisher nichts von den Self-Drive Touren mitbekommen habe, aber man lernt nie aus. Wenn ich so darüber nachdenke, muss ich so etwas bei der nächsten Gelegenheit mal testen.

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Renault Twizy

Elektroauto Renault Twizy

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.