Elektroauto Renault Twizy kann jetzt mit einem Gepäckträger ausgestattet werden

(27.12.2012)

Das Elektroauto Renault Twizy ist ein kleiner Stadtflitzer, wer mal etwas mehr transportieren wollte, stieß bisher schnell an die Grenzen des Fahrzeug.

Hier sieht man den Gepäckträger für das Elektroauto Renault Twizy. Bildquelle: bott
Hier sieht man den Gepäckträger für das Elektroauto Renault Twizy. Bildquelle: bott

Für den Twizy gibt es bereits als Zubehör Seitenscheiben, nun bietet das Unternehmen Bott einen passenden Gepäckträger an. Eigentlich wurde das System für Gewerbetreibende entwickelt, aber auch für den Privatgebrauch kann es ganz interessant sein. Das System kann bis zu 35 Kilogramm tragen.

Zusätzlich können Kunden auch einen passenden, verschließbaren Aluminiumkoffer bestellen Damit der Anbau nicht das Kennzeichen verschwinden lässt, liefert der Gepäckträgerhersteller für das Elektromobil eine beleuchtete Zusatzhalterung samt Blinkern mit.

Das zur Selbstmontage gedachte Aufrüst-Set ist TÜV geprüft und hat eine ABE und kann auch vom Bott-Service-Partner moniert werden.

Der Preis liegt bei 592 Euro, die kleine Version des Alukoffer schlägt nochmal mit 180Euro zu Buche.
Die Abwicklung von Aufträgen und Anfragen aus dem eShop von Bott erfolgt über die Servicepartner von Bott. Der Servicepartner in der Nähe des Bestellers wird im Laufe des Bestellvorgangs über die Postleitzahl automatisch ermittelt.

Hier geht es direkt zu dem Gepäckträger von Bott:

http://www.bott.de/

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Renault Twizy

Elektroauto Renault Twizy

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen